9. Armee
AOK 9
Festungs-Stab Blaurock
Gruppe von Vormann

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Die 9. Armee bzw. das Armeeoberkommando 9 wurde am 15. Mai 1940 durch die Umbenennung des Stabes des Oberbefehlshabers Ost aufgestellt.  Im Rahmen der Heeresgruppe A marschierte die 9. Armee durch Luxemburg, Belgien und Nordfrankreich und sicherte anschließend die südliche Flanke der in Nordfrankreich und Belgien operierenden deutschen Verbände an der Somme, Aisne und der Oise. Dabei gelang es ihr, erste Brückenköpfe über den Fluß zu bilden. Während der zweiten Phase des Westfeldzuges, der sog. „Schlacht um Frankreich“ war die 9. Arme Teil der Heeresgruppe A. Sie überschritt die Marne, stieß westlich von Romilly nach Süden vor und erreichte am 17. Juni die Loire. Nach deren Überschreiten stieß die Armee weiter in Richtung Südwesten vor. Nach dem Waffenstillstand verblieb die Armee als Besatzungstruppe in Frankreich und war für die Teilnahme an der Landung in England, dem sog. Unternehmen Seelöwe“ vorgesehen. Im April 1941 wurde die Armee dann nach Polen verlegt, und dort gegen den Feldzug gegen die Sowjetunion bereit gestellt. Von Mai bis Juni 1941 wurde das Armeeoberkommando 9 als Festungs-Stab Blaurock getarnt. Nach Überschreiten der Demarkartionslinie am 22. Juni 1941 im Verband der Heeresgruppe Mitte nahm die Armee an der Kesselschlacht bei Bialystok und Minsk teil und stieß anschließend über Polozk in den Raum Welikije Luki vor. In der anschließenden Schlacht um Moskau war die 9. Armee für die Deckung der nördlichen Flanke der Heeresgruppe Mitte verantwortlich. Nach dem Beginn der russischen Winteroffensive musste sich die Armee zurückziehen und stand Mitte Januar 1941 in schweren Abwehrkämpfen im Frontvorsprung bei Rshew. Das gesamte Jahr 1942 über stand die 9. Armee im Raum Rshew in schweren Abwehrkämpfen gegen die Rote Armee, die mehrfach versuchte, die 9. Armee im Brückenkopf von Rshew einzukesseln. Im März 1943 zog sich die Armee schließlich in der sog. „Büffelbewegung“ aus dem Frontbogen bei Rshew zurück. Durch die dadurch entstehende Frontverkürzung wurde das Armeeoberkommando 9 für eine andere Verwendung frei und hierzu in den Raum Orel verlegt. Ab dem 5. Juli 1943 nahm die 9. Armee in diesem Raum am „Unternehmen Zitadelle“, der deutschen Offensive bei Kursk, teil und bildete dabei den nördlichen Angriffskeil der deutschen Truppen. Nach dem Abbruch der deutschen Offensive am 12. Juli 1943 zog sich die Armee auf die „Panther-Stellung“ zurück. Nach dem Beginn der russischen Sommeroffensive 1944 (Operation Bagration) wurde die 9. Armee im Raum Bobruisk eingeschlossen. Die Reste der Armee, als „Gruppe von Vormann“ bezeichnet, wurden der 2. Armee unterstellt. Erst im August 1944 wurde die Armee nach Zuführung kampfkräftiger Verbände wieder hergestellt. Anschließend stand sie bis Anfang 1945 in schweren Abwehrkämpfen an der Weichsel im Raum Warschau. Dabei waren ihr auch die zur Bekämpfung des Warschauer Aufstandes eingesetzten Verbände des Heeres und der SS unterstellt. Im Januar 1945 wurde die Armee durch die russische Offensive in den Weichsel-Oder-Raum von Warschau an die Oder zurück gedrängt. Die Armee wurde im April 1945 bei den Kämpfen um die Seelower Höhen größtenteils aufgerieben. Letzte Reste kämpften noch in der Schlacht um Berlin sowie im Kessel von Halbe.

 

1940

Datum Heeresgruppe Ort
15. Mai A Westen
1. Juni B Westen
14. Juni A Westen

1941

Datum Heeresgruppe Ort
1. Januar A Westen
10. April B Osten
22. Juni Mitte Osten

1942

Datum Heeresgruppe Ort
1. Januar Mitte Osten

1943

Datum Heeresgruppe Ort
1. Januar Mitte Osten

1944

Datum Heeresgruppe Ort
1. Januar Mitte Osten
3. Juli * 2. Armee Osten
11. Juli Mitte Osten
26. Dezember A Osten

1945

Datum Heeresgruppe Osten
1. Januar A Osten
28. Januar Weichsel Osten

* als "Gruppe Vormann"

 

2. Oberbefehlshaber:

Generaloberst Johannes Blaskowitz Aufstellung - 29. Mai 1940

Generaloberst Adolf Strauss 29. Mai 1940 - 15. Januar 1942

Generaloberst Walter Model 15. Januar 1942 - 23. Mai 1942 (verwundet)

General der Infanterie Albrecht Schubert 23. Mai 1942 - 10. Juni 1942 m.st.F.b.

Generaloberst Heinrich von Vietinghoff-Scheel 1. September 1942 - 1. Dezember 1942 m.st.F.b.

Generaloberst Walter Model 1. Dezember 1942 - 19. März 1943

General der Panzertruppen Josef Harpe 19. März 1943 - 30. März 1943 m.st.F.b.

Generaloberst Walter Model 30. März 1943 - 20. Mai 1943

General der Panzertruppen Josef Harpe 20. Mai 1943 - 9. Juni 1943 m.st.F.b.

Generalfeldmarschall Walter Model 9. Juni 1943 - 4. November 1943

Generaloberst Josef Harpe 4. November 1943 - 1. Mai 1944

Generalfeldmarschall Walter Model 30. November 1943 - 9. Januar 1944

Generaloberst Josef Harpe 9. Januar 1944 - 1. Mai 1944

General der Infanterie Hans Jordan 20. Mai 1944 - 27. Juni 1944

General der Panzertruppen Nikolaus von Vormann 27. Juni 1944 - 21. September 1944

General der Panzertruppen Smilo Freiherr von Lüttwitz 21. September 1944 - 19. Januar 1945

General der Infanterie Theodor Busse 19. Januar 1945 - Kapitulation

 

Chef des Generalstabes:

Generalmajor Karl-Adolf Hollidt Aufstellung - 25. Oktober 1940

Oberst i.G. Kurt Weckmann 25. Oktober 1940 - 16. Oktober 1941 (verwundet)

Oberst i.G. Rudolf Hofmann 27. Oktober 1941 - 14. Januar 1942

Generalmajor Hans Krebs 14. Januar 1942 - 30. Januar 1943

Oberst i.G. Harald Freiherr von Elverfeldt 30. Januar 1943 - 1. Oktober 1943

Generalmajor Helmut Staedke 1. Oktober 1943 - 15. Juli 1944

Oberst i.G. Heinz Langmann 15. Juli 1944 - 15. August 1944

Generalmajor Helmut Staedke 15. August 1944 - 30. November 1944

Generalmajor Johannes Hölz 30. November 1944 - 29. April 1945 (gefallen)



1. Generalstabsoffizier (Ia):

Oberstleutnant i.G. Erwin Gerlach Aufstellung - 28. Mai 1940

Oberstleutnant i.G. Heinz von Gyldenfeldt 28. Mai 1940 - 6. März 1941

Oberst i.G. Edmund Blaurock 6. März 1941 - 4. März 1942

Oberst i.G. Johannes Hölz 4. März 1942 - 25. Januar 1944

Oberstleutnant i.G. Ulrich Ulms 25. Januar 1944 - 20. Mai 1944

Oberstleutnant i.G. Albert Schindler 5. Juni 1944 - 5. November 1944

Oberstleutnant i.G. Claus Obermair 5. November 1944 - 1. Februar 1945

Oberstleutnant i.G. Fritz Hoefer 1. Februar 1945 - Mai 1945

 

3. Gliederung

9. Juni 1940

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXII. AK

XVIII. AK

XXXXIII. AK

88. Infanterie-Division

96. Infanterie-Division

Panzerjäger-Abteilung 543

Pionier-Bataillon 666

Brücken-Bau-Bataillon 577

Brückenkolonne B 2. / 412
Brückenkolonne B 615
Brückenkolonne B 2. / 409

Festungs-Pionierstab 21

Kommandeur der Bautruppen 8 mit
Festungs-Bau-Bataillon 77
Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 210
Pionier-Sperr-Kolonne 566
Pionier-Sperr-Kolonne 507

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

 

 

1. November 1940

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VIII. Armeekorps

X. Armeekorps

XXXVIII. Armeekorps

XXIX. Armeekorps

XXXXIII. Armeekorps

Höh. Kdo. XXXII

Festungs-Pionierstab 21 mit
I. / Festungs-Pionierstab 21
II. / Festungs-Pionierstab 21

Pionier-Bataillon 4
Pionier-Bataillon 47

Straßen-Bau-Bataillon 538
Bau-Bataillon 77

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Wetterpeilzug 511

Vermessungs-Abteilung 816

Armee-Kartenstelle 600

 

 

5. Juni 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VI. AK

VIII. AK

V. AK

II. AK

Panzergruppe 3

unbekannt

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

 

 

20. Juli 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
V. Armeekorps

VI. Armeekorps

VIII. Armeekorps

XX. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

161. Infanterie-Division

102. Infanterie-Division

256. Infanterie-Division

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103

Oberbaustab 17

Brücken-Bau-Bataillon 7

Brückenkolonne B 71 (Geräteeinheit)

Kommandeur der Bautruppen 34
Kommandeur der Bautruppen 42

Bau-Bataillon 18
Bau-Bataillon 22
Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 321

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

Armee-Kartenlager 572

Kartenstelle 600

Kradmeldezug 600

Kodeis 9

 

 

12. August 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
V. Armeekorps

VIII. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXXX. Armeekorps

1. / Fla-Bataillon 607

Sturmgeschütz-Abteilung 189
Sturmgeschütz-Abteilung 210

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103 (o. 1 Bttr.)

Pionier-Bataillon 754

Brückenkolonne B 5
Brückenkolonne B 28
Brückenkolonne B 33
Brückenkolonne B 35
Brückenkolonne B 664
Brückenkolonne B 1. / 403

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 42
Kommandeur der Bautruppen 34

Bau-Bataillon 18
Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 321
Bau-Bataillon 408 (bei Kodeis)

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

Armee-Kartenlager 572

Kartenstelle 600

Kradmeldezug 600

Kodeis 9

 

 

2. September 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
V. Armeekorps

VIII. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXXX. Armeekorps

255. Infanterie-Division

162. Infanterie-Division (Heeresgruppenreserve)

183. Infanterie-Division (OKH-Reserve)

4. / Fla-Bataillon 55

schwere Artillerie-Abteilung 847
IV. / Artillerie-Regiment 109

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103 (o. 1 Bttr.)

Pionier-Bataillon 754

Brücken-Bau-Bataillon 7
Brücken-Bau-Bataillon 145

Brückenkolonne B 5
Brückenkolonne B 664
Brückenkolonne B 1. / 403

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 42
Kommandeur der Bautruppen 34

Bau-Bataillon 18
Bau-Bataillon 22
Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 321
Bau-Bataillon 408

Straßen-Bau-Bataillon 532
Straßen-Bau-Bataillon 502

Verkehrsregelungs-Bataillon 752
Feldgendarmerie-Abteilung 531

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

Armee-Kartenlager 572

 

 

25. September 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
V. Armeekorps

VIII. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

250. Infanterie-Division

4. / Fla-Bataillon 55

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103 (o. Stab und 1 Bttr.)

Brücken-Bau-Bataillon 7
Brücken-Bau-Bataillon 145
Brücken-Bau-Bataillon 210

Brückenkolonne B 5
Brückenkolonne B 664

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 42
Kommandeur der Bautruppen 34

Bau-Bataillon 18
Bau-Bataillon 22
Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 321
Bau-Bataillon 408

Straßen-Bau-Bataillon 532
Straßen-Bau-Bataillon 502

Verkehrsregelungs-Bataillon 752
Feldgendarmerie-Abteilung 531

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

Armee-Kartenlager 572

 

 

11. Oktober 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
V. Armeekorps

VIII. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

Panzergruppe 3

161. Infanterie-Division

255. Infanterie-Division

SS-Reiter-Brigade Fegelein

schwere Artillerie-Abteilung 860
schwere Artillerie-Abteilung 847

4. / Fla-Bataillon 55

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103 (o. Stab und 1 Bttr.)

Brücken-Bau-Bataillon 7
Brücken-Bau-Bataillon 145
Brücken-Bau-Bataillon 210

Brückenkolonne B 5

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 42
Kommandeur der Bautruppen 34

Bau-Bataillon 18
Bau-Bataillon 22
Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 321
Bau-Bataillon 408

Straßen-Bau-Bataillon 532

Verkehrsregelungs-Bataillon 752
Feldgendarmerie-Abteilung 531

Arko 103
Arko 131

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

 

 

30. Oktober 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

Panzergruppe 3

5. Jäger-Division

255. Infanterie-Division

SS-Reiter-Brigade Fegelein

II. / Artillerie-Regiment 44
schwere Artillerie-Abteilung 847
3. / Artillerie-Abteilung 859

4. / Fla-Bataillon 55

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103

Brücken-Bau-Bataillon 7
Brücken-Bau-Bataillon 145
Brücken-Bau-Bataillon 210
Straßen-Bau-Bataillon 532

Brückenkolonne B 442
Brückenkolonne B 664

Kommandeur der Bautruppen 42

Bau-Bataillon 22
Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 321
Bau-Bataillon 408

Brückenkolonne B 35
Brückenkolonne B 442
Brückenkolonne B 664

Verkehrsregelungs-Bataillon 752
Feldgendarmerie-Abteilung 531

Arko 103
Arko 131

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

 

 

17. November 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

Panzergruppe 3

Artillerie-Regiments-Stab 613

II. / Artillerie-Regiment 38
II. / Artillerie-Regiment 55 (ohne 1 Bttr.)
schwere Artillerie-Abteilung 808

Sturmgeschütz-Abteilung 189 (Stab und 2 Bttr)
Sturmgeschütz-Abteilung 210

Heeres-Fla-Abteilung 273
4. / Fla-Bataillon 55

Nebelwerfer-Regiments-Stab 1

Nebelwerfer-Abteilung 3
Nebelwerfer-Abteilung 5

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103

Pionier-Regiments-Stab 517

Brücken-Bau-Bataillon 145
Brücken-Bau-Bataillon 210

Brückenkolonne B 442
Brückenkolonne B 664

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 42
Kommandeur der Bautruppen 104

Bau-Bataillon 22
Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 321
Bau-Bataillon 408
Straßen-Bau-Bataillon 532
Brücken-Bau-Bataillon 7

Verkehrsregelungs-Bataillon 752
Feldgendarmerie-Abteilung 531

Arko 103
Arko 131

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

 

 

5. Dezember 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

Artillerie-Regiments-Stab 69 (Abtransport vorgesehen)
Artillerie-Regiments-Stab 613 (Abtransport vorgesehen)

II. / Artillerie-Regiment 38 (Abtransport vorgesehen)
II. / Artillerie-Regiment 55 (ohne 1 Bttr.) (Abtransport vorgesehen)
schwere Artillerie-Abteilung 808

Sturmgeschütz-Abteilung 189 (Stab und 2 Bttr)
1. / Sturmgeschütz-Abteilung 184

Nebelwerfer-Regiments-Stab 1

Nebelwerfer-Abteilung 3
Nebelwerfer-Abteilung 5

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Entgiftungs-Abteilung 103 (o. 1 Bttr.) (Abtransport vorgesehen)

Pionier-Regiments-Stab 517

Brücken-Bau-Bataillon 145
Brücken-Bau-Bataillon 210
Brücken-Bau-Bataillon 7

Brückenkolonne B 442
Brückenkolonne B 644
Brückenkolonne B 664

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 104
Kommandeur der Bautruppen 42
Kommandeur der Bautruppen 9

Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 408
Bau-Bataillon 22 (treten später zum Pz. AOK 2)
Bau-Bataillon 79 (treten später zum Pz. AOK 2)
Bau-Bataillon 321 (treten später zum Pz. AOK 2)
Straßen-Bau-Bataillon 532

Verkehrsregelungs-Bataillon 752
Feldgendarmerie-Abteilung 531

Arko 103

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

 

 

28. Dezember 1941

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXIII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

SS-Kavallerie-Brigade Fegelein

Infanterie-Regiment 84 (o. III. Btl.)

Sturmgeschütz-Abteilung 189 (Stab und 2 Bttr)
1. / Sturmgeschütz-Abteilung 184 (nicht einsatzbereit)

Vermessungs-Abteilung 618
V°-Meßtrupp 509
Wetterpeilzug 511

Oberbaustab 17

Brücken-Bau-Bataillon 145 (taktisch VI. AK unterstellt)
Brücken-Bau-Bataillon 210 (taktisch XXIII. AK unterstellt)
Brücken-Bau-Bataillon 7

Brückenkolonne B 442
Brückenkolonne B 644
Brückenkolonne B 664

Kommandeur der Bautruppen 104
Kommandeur der Bautruppen 42
Kommandeur der Bautruppen 9

Bau-Bataillon 208
Bau-Bataillon 91
Bau-Bataillon 79 (taktisch VI. AK unterstellt)
Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 22
Bau-Bataillon 321
Bau-Bataillon 408
Straßen-Bau-Bataillon 532

OT-Einheit 11

Verkehrs-Regelungs-Bataillon 752
Feldgendarmerie-Abteilung 531

Arko 103
Arko 18 (wird zu AOK 18 verlegt)

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Propaganda-Kompanie 612

 

 

13. April 1942

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXVI. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXXXI. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

Gruppe Recke

XXVII. Armeekorps

LVI. Armeekorps

Nebelwerfer-Regiment 1

Nebelwerfer-Abteilung 3

Nebelwerfer-Abteilung 5

Stab Flak-Abteilung 189

II. / Artillerie-Regiment 59

schwere Artillerie-Abteilung 151

Kavallerie-Kommando z.b.V.
(Oberst l. Holste)

Panzerjäger-Abteilung 561

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

10. Mai 1942

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXVII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXXXI. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

Gruppe Esebeck

Nebelwerfer-Abteilung 3

Nebelwerfer-Abteilung 5

Kampfgruppe Kraft

Kampfgruppe Decker

Kampfgruppe Grampe

Pionier-Regiments-Stab 678

Pionier-Bataillon 630

Brückenkolonnen-Staffel 929

Straßen-Bau-Bataillon 532

Bau-Bataillon 91

Bau-Bataillon 208

Kavallerie-Kommando z.b.V.
(Oberst v.d. Meden)

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

1. Juli 1942

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXVII. Armeekorps

VI. Armeekorps

XXXXI. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

XXXXVI. Armeekorps

Gruppe Esebeck

Nebelwerfer-Regiment 3

Nebelwerfer-Regiment 5

Brückenkolonnen-Staffel 929

Straßen-Bau-Bataillon 532

Bau-Bataillon 91

Bau-Bataillon 208

Kavallerie-Kommando z.b.V.
(Oberst v.d. Meden)

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

8. August 1942

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VI. Armeekorps

XXXXVI. Panzerkorps

XXIII. Armeekorps

XXXIX. Panzerkorps

1. / Pionier-Bataillon 632 (Armee-Pi.-Schule)

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 104

Bau-Bataillon 91

Bau-Bataillon 418

Bau-Bataillon 218

Brücken-Bau-Bataillon 208

Straßen-Bau-Bataillon 532

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

22. August 1942

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VI. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

XXXXVI. Panzerkorps

XXIII. Armeekorps

XXXIX. Panzerkorps

Oberbaustab 17

Kommandeur der Bautruppen 104

Bau-Bataillon 91

Bau-Bataillon 418

Bau-Bataillon 218

Straßen-Bau-Bataillon 532

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

19. Oktober 1942

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VI. Armeekorps

XXXXVI. Panzerkorps

XXIII. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

XXXIX. Panzerkorps

Brückenkolonnen-Staffel-Stab 929

Brückenkolonne B 14

Brückenkolonne B 85

Brückenkolonne B 664

Brückenkolonne T 186

Brückenkolonne K 37, 38 und 643

Oberbaustab 17

Brücken-Bau-Bataillon 145

Straßen-Bau-Bataillon 532

Bau-Bataillon 57

Bau-Bataillon 91

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

8. November 1942

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VI. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

XXIII. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

XXXIX. Panzerkorps

Brückenkolonnen-Staffel-Stab 929

Brückenkolonne B 14

Brückenkolonne B 85

Brückenkolonne T 186

Brückenkolonne K 37

Oberbaustab 17

Brücken-Bau-Bataillon 145

Straßen-Bau-Bataillon 532

Bau-Bataillon 57

Bau-Bataillon 91

Panzerzug 1

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

20. November 1942

VI. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

XXIII. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

XXXIX. Panzerkorps

Brückenkolonnen-Staffel-Stab 929

Brückenkolonne B 14
Brückenkolonne B 85
Brückenkolonne T 186
Brückenkolonne T 643
Brückenkolonne T 664

Oberbaustab 17

Brücken-Bau-Bataillon 145

Straßen-Bau-Bataillon 532

Bau-Bataillon 57
Bau-Bataillon 91

Panzerzug 1

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

12. Januar 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VI. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

XXIII. Armeekorps

XXVII. Armeekorps

XXXIX. Panzerkorps

Brücken-Bau-Bataillon 145

Gebirgs-Pionier-Bataillon 85

Oberbaustab 17

Bau-Bataillone 57, 91, 18 und 420

Straßen-Bau-Bataillone 532

 

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

4. Februar 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VI. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

XXIII. Armeekorps

Gruppe Burdach

XXVII. Armeekorps

XXXIX. Panzerkorps

Heeres-Pionier-Bataillone 655, 236, 632, 62

Gebirgs-Pionier-Bataillon 85

Oberbaustab 17

Bau-Bataillone 57, 91

Straßen-Bau-Bataillone 532

 

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 582

28. Juli 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
Gruppe Roman (XX. AK)

XXXXVI. Panzerkorps

XXXXVII. Panzerkorps

72. Infanterie-Division

86. Infanterie-Division (in Zuführung)

 

Kommandeur der Nebeltruppen 4

Brücken-Bau-Bataillon 593
Brücken-Bau-Bataillon 42 (2 Kp)

Brückenkolonne B 12
2. / Brückenkolonne B 409
Brückenkolonne B 606
Brückenkolonne I 845

Brückenbau-Staffel-Stab 930

Straßen-Bau-Bataillon 576
1. / Straßen-Bau-Bataillon 751

Oberbaustab 10

Sicherungs-Bataillon 889

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

18. August 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXVI. Panzerkorps

XXXV. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

Panzergruppe Harpe (XXXXI. Pz.K.) mit
LVI. Panzerkorps
LV. Armeekorps
 

 

Pionier-Bataillon 630

Brücken-Bau-Bataillon 42
Brücken-Bau-Bataillon 159
Brücken-Bau-Bataillon 145
Brücken-Bau-Bataillon 593

Brücken-Kolonne I 845

Kommandeur der Bautruppen 15

Straßen-Bau-Bataillon 580
Straßen-Bau-Bataillon 544
Straßen-Bau-Bataillon 576

Oberbaustab 10

Heeresstreifengruppe z.b.V. 9
Heeresstreifengruppe z.b.V. 12
 

Sicherungs-Bataillon 889

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

3. Oktober 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXI. Panzerkorps

LV. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

Divisionskommando z.b.V. 442

Korück 532

V°-Meßtrupp 502
V°-Meßtrupp 628
V°-Meßtrupp 630

Höherer Pionierführer 10
Höherer Pionierführer 18

Pionier-Regiments-Stab z.b.V. 15

Pionier-Bataillon 42
Gebirgs-Pionier-Bataillon 85

Pionier-Brücken-Bataillon 145
Pionier-Brücken-Bataillon 159

Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 544
Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 584

Bau-Pionier-Bataillon 120
Bau-Pionier-Bataillon 79

Stellungs-Bau-Bataillon 728
Stellungs-Bau-Bataillon 729

Feld-Strafgefangenen-Abteilung 1
Feld-Strafgefangenen-Abteilung 11

Brückenkolonne B 88
2. / Brückenkolonne B 409
Brückenkolonne B 606
Brückenkolonne I 845

Bau-Park-Bataillon 10
Armee-Pionier-Park-Kompanie 9

schwere Panzerjäger-Abteilung 665

Eisenbahn-Panzerzug 2

Feld-Genesenden-Kompanie 22

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

3. November 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXI. Panzerkorps

LV. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

321. Infanterie-Division

Divisionskommando z.b.V. 442

Korück 532

3. / Artillerie-Abteilung 620
3. / Artillerie-Abteilung 817

Beobachtungs-Abteilung 37
Beobachtungs-Abteilung 41

Höherer Pionierführer 10
Höherer Pionierführer 18

Pionier-Regiments-Stab z.b.V. 15

Pionier-Bataillon 42
Pionier-Bataillon 47

Pionier-Brücken-Bataillon 145
Pionier-Brücken-Bataillon 159
Pionier-Brücken-Bataillon 255

Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 544
Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 576
Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 584

Bau-Pionier-Bataillon 120
Bau-Pionier-Bataillon 79

Stellungs-Bau-Bataillon 728
Stellungs-Bau-Bataillon 729

Feld-Strafgefangenen-Abteilung 1
Feld-Strafgefangenen-Abteilung 11

Brückenkolonne B 88
2. / Brückenkolonne B 409
Brückenkolonne B 606

Bau-Park-Bataillon 10
Armee-Pionier-Park-Kompanie 9

Stab + 1. / Fluß-Kommando Süd

schwere Panzerjäger-Abteilung 665
Armee-Panzerjäger-Abteilung 743

Eisenbahn-Panzerzug 2

Feld-Genesenden-Kompanie 22

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

21. November 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXI. Panzerkorps

LV. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

XXXV. Armeekorps

Gruppe v. Falkenstein

Kommandeur des rückw. Armeegebietes 532

321. Infanterie-Division

390. Feldausbildungs-Division

l. V°-Meßtrupps 502, 628 und 630

Höherer Pionierführer 10
Höherer Pionierführer 18

1. / Pionier-Bataillon 47

Pionier-Brücken-Bataillon 159
Pionier-Brücken-Bataillon 255

Bau-Pionier-Bataillon 79
Bau-Pionier-Bataillon 120
 

Straßen-Bau-Bataillon 544
Straßen-Bau-Bataillon 576
Straßen-Bau-Bataillon 584

Feld-Strafgefangenen-Abteilung 1
Feld-Strafgefangenen-Abteilung 11

Brückenkolonne B 2. / 409

Pionier-Park-Bataillon 10
Armee-Pionier-Park-Kompanie

Pionier-Horchzug 4

Armee-Panzerjäger-Abteilung 743 (o.2.)
Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

Propaganda-Kompanie 612

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

25. November 1943

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXI. Panzerkorps

LV. Armeekorps

XXIII. Armeekorps

XXXV. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

Feld-Ausbildungs-Division 390

 

Korück 532

II. / Panzer-Artillerie-Regiment 74

leichte Artillerie-Abteilung 616

Reste 7. / Artillerie-Regiment 36

Höherer Pionierführer 10
Höherer Pionierführer 18

1 Kp. Pionier-Bataillon 47

Brücken-Pionier-Bataillon 159
Brücken-Pionier-Bataillon 255

Bau-Pionier-Bataillon 79
Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 544
Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 576
Straßen-Bau-Pionier-Bataillon 584

Feld-Strafgefangenen-Abteilung 1
Feld-Strafgefangenen-Abteilung 11

Stellungs-Bau-Bataillon 728
Stellungs-Bau-Bataillon 729

Brückenkolonne B 2./409

Pionier-Park-Bataillon 10
Armee-Pionier-Park-Kp.

Schneeräum-Kdo. 209

Pionier-Horchzug 4

Feldgenesenden-Kompanie 22

Propaganda-Kompanie 612

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

24. Januar 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
LV. Armeekorps

XXXV. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

LVI. Panzerkorps

Divisions-Kdo. z.b.V. 442

Höherer Pionierführer 10
Höherer Pionierführer 18

Pionier-Regiments-Stab 15

Pionier-Bataillon 632

Brücken-Bau-Bataillon 159
Brücken-Bau-Bataillon 255

Straßen-Bau-Bataillon 576

Bau-Bataillon 120

Stellungs-Bau-Bataillon 728
Stellungs-Bau-Bataillon 729
5. / Stellungs-Bau-Bataillon 999

Brückenkolonne B 34
Brückenkolonne B 29

Bau-Park-Bataillon 10

Armee-Pionier-Park-Kompanie

Schneeräum-Kompanie 209

Feld-Genesenden-Kompanie 22

Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

Stab und 3. /  Armee-Panzerjäger-Abteilung 743

Ost-Bataillon 441

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

19. Februar 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
LV. Armeekorps

XXXV. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

LVI. Panzerkorps

5. Panzer-Division (HGr.-Res.)

4. Panzer-Division (in Zuf.)

Divisions-Kdo. z.b.V. 442

Höherer Pionierführer 10

Pionier-Regiments-Stab 15

Pionier-Bataillon 632

Brücken-Bau-Bataillon 159
Brücken-Bau-Bataillon 255

Straßen-Bau-Bataillon 576

Bau-Bataillon 79
Bau-Bataillon 120

Stellungs-Bau-Bataillon 728
Stellungs-Bau-Bataillon 729
II. / Stellungs-Bau-Bataillon 999

Feldstrafgefangenen-Abteilung 1

Brückenkolonne B 34

Bau-Park-Bataillon 10

Armee-Pionier-Park-Kompanie

Schneeräum-Kompanie 209

Feld-Genesenden-Kompanie 22

Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

Ost-Bataillon 441
Ost-Bataillon 561

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

15. März 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
LV. Armeekorps

XXXV. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

LVI. Panzerkorps

4. Panzer-Division (AOK-Res.)

Divisions-Kdo. z.b.V. 442

Höherer Pionierführer 10

Pionier-Regiments-Stab 15

Pionier-Bataillon 632

Brücken-Bau-Bataillon 159
Brücken-Bau-Bataillon 255

Straßen-Bau-Bataillon 576

Bau-Bataillon 79

Stellungs-Bau-Bataillon 728
Stellungs-Bau-Bataillon 729

Brückenkolonne B 29
Brückenkolonne B 34

Bau-Park-Bataillon 10

Armee-Pionier-Park-Kompanie

Schneeräum-Kompanie 209

Sturm-Bataillon AOK 9

Feld-Genesenden-Kompanie 22

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

25. März 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXV. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

LV. Armeekorps

XX. Armeekorps

Div.Kdo. z.b.V. 442

Höherer Pionierführer 10

Brücken-Bau-Bataillon 159
Brücken-Bau-Bataillon 255

Straßen-Bau-Bataillon 576

Bau-Pionier-Bataillon 79

Stellungs-Bau-Bataillon 728
Stellungs-Bau-Bataillon 729

Brückenkolonne B 34
Brückenkolonne B 868

Bau-Park-Bataillon 10

Sturm-Bataillon AOK 9

Feld-Genesenden-Kompanie 22

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

18. April 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXV. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

LV. Armeekorps

Div.Kdo. z.b.V. 442

Sturmgeschütz-Brigade 244

Beobachtungs-Abteilung 22

Höherer Pionierführer 10

Pionier-Bataillon 632

Brücken-Bau-Bataillon 159
Brücken-Bau-Bataillon 255

Straßen-Bau-Bataillon 576

Bau-Pionier-Bataillon 79
Bau-Pionier-Bataillon 80

1. / Stellungs-Bau-Bataillon 999

Brückenkolonne B 34
Brückenkolonne B 868

Bau-Park-Bataillon 10

Sturm-Bataillon AOK 9

Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

Feld-Genesenden-Kompanie 22

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

23. Juni 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXV. Armeekorps

XXXXI. Panzerkorps

LV. Armeekorps

20. Panzer-Division (HGr.Reserve.)

707. Infanterie-Division (HGr.-Reserve)

Höherer Pionierführer 10

Pionier-Bataillon 268

Brücken-Bau-Bataillon 159

Brücken-Bau-Bataillon 255

Straßen-Bau-Bataillon 576

Bau-Pionier-Bataillon 79

1. / Stellungs-Bau-Bataillon 999

Brückenkolonne B 34

Brückenkolonne B 868

Bau-Park-Bataillon 10

Armee-Park-Pionier-Kompanie

Pionier-Horchzug 4

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

6. Juli 1944 Gruppe von Vormann (=kämpfende Truppe)  bei der 2.Armee 

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
Gruppe Harteneck
 mit 4. Kavallerie-Brigade
 mit 1. ungarischen Division

12. Panzer-Division

28. Jäger-Division

4. Panzer-Division

52. Sicherungs-Division
( Fester Platz Bara)

Höherer Pionierführer 10
Höherer Pionierführer 18

Pionier-Bataillon 47
Pionier-Bataillon 268
Pionier-Bataillon 746
Pionier-Bataillon 632

Pionier-Brücken-Bataillon 159
Pionier-Brücken-Bataillon 145
Pionier-Brücken-Bataillon 255

Bau-Bataillon 244
Bau-Bataillon 11
Bau-Bataillon 79

Straßen-Bau-Bataillon 576
Straßen-Bau-Bataillon 584

Stellungs-Bau-Bataillon 729
1. / Stellungs-Bau-Bataillon 999

Brückenkolonnenstaffel 930

Brückenkolonne B 12
Brückenkolonne B 34
Brückenkolonne B 29
Brückenkolonne B 868

Bau-Pionier-Park-Bataillon 10

Armee-Pionier-Park-Kompanie 9

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

6. Juli 1944 Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft des Stabes in Warschau mit Aufbau einer Abwehrfront an der Weichsel (Pulawy)

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXIX. Panzerkorps

17. Infanterie-Division

Festungsdienststelle Warschau

Wehrmachtskommandant v. Warschau

OFK 225 Warschau

Höherer Pionierführer 18

Brückenkolonne B 9
Brückenkolonne B 10

Pionier-Bataillon 654 (Stab + 1 Kp.)

Bau-Pionier-Bataillon 2. / 9
Bau-Pionier-Bataillon 4. / 27

Panzerjäger-Abteilung 743

Feldgendarmerie-Abteilung 531

Reste Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

30. Juli 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXIX. Panzerkorps

17. Infanterie-Division

Grenadier-Brigade 1132 (AOK-Reserve)

Wehrmachtskommandant v Warschau

OFK 225 Warschau

Festungsdienststelle Warschau

Artillerie-Abteilung 641 (in Zuführung)
Artillerie-Abteilung 906  (in Zuführung)
Artillerie-Abteilung 154 (in Zuführung)
Restteile Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 100  (in Zuführung)

Sturmgeschütz-Abteilung 151 (in Zuführung)
3 Festungs-Pak-Kompanien (in Zuführung)
2 Sturmgeschütz-Lehr-Batterie "Lötzen" (in Zuführung)

Kampf-Marsch-Bataillon 550 (in Zuführung)
 

Höherer Pionierführer 18
Erkundungsstab Aschenbrenner

Pionier-Bataillon 654 (Stab und 1.)
Pionier-Bataillon 658 (in Zuführung)

Bau-Pionier-Bataillon 129 (in Zuführung)
Bau-Pionier-Bataillon 146 (in Zuführung)

Landesschützen-Bau-Pionier-Bataillon 2. / 9
Landesschützen-Bau-Pionier-Bataillon 4. / 27

Armee-Panzerjäger-Abteilung 743 (im Antransport)

Feldgendarmerie-Abteilung 531

Stab und Restteile Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

11. August 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
VIII. Armeekorps

IV. SS-Panzerkorps

OFK 225 Warschau

Festungsdienststelle Warschau

Höherer Pionierführer 18
Höherer Pionierführer z.b.V. 102

Pionier-Regiments-Stab z.b.V. 104

schwere Artillerie-Abteilung 641
schwere Artillerie-Abteilung 906
Eisb.-Artillerie-Abteilung 679
Eisb.-Artillerie-Batterie 686
Eisb.-Artillerie-Batterie 695

2 Kp. Festungs-Pionier-Abschnittsgr. II/25

Brückenkolonne B 9
Brückenkolonne B 10
Brückenkolonne B 904 (GE)
Brückenkolonne B 905

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

28. August 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXVI. Panzerkorps

VIII. Armeekorps

IV. SS-Panzerkorps

Einsatzgruppe v.d.Bach (Warschau)

OFK 225 Warschau

Wehrm.Kdt. Modlin

II. ung. Res.Korps

4. / Sicherungs-Bataillon 489

1 Kp. Sturm-Bataillon AOK 9

Eisb.-Artillerie-Abteilung 679
Eisb.-Artillerie-Batterie 686
Eisb.-Artillerie-Batterie 695

Höherer Pionierführer 7
Höherer Pionierführer 18
Höherer Pionierführer z.b.V. 102

Pionier-Regiments-Stab z.b.V. 104

Pionier-Bataillon 654

Brückenkolonne B 9
Brückenkolonne B 10
Brückenkolonne B 904 (GE)
Brückenkolonne B 905

Fluß-Pi.Kdo. Weichsel
Fluß-Pi.Kdo. Süd

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

Propaganda-Kompanie 611

Armee-Waffenschule

6. November 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXVI. Panzerkorps

VIII. Armeekorps

IV. SS-Panzerkorps

Korück 532

Brigade Sieckenius

391. Sicherungs-Division

25. Panzer-Division

 

Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 679

Eisenbahn-Artillerie-Batterie 686 (o. 1/2 Batterie)
Eisenbahn-Artillerie-Batterie 695
Eisenbahn-Artillerie-Batterie 8. / 100

Artillerie-Batterie 428
Artillerie-Batterie 638

verstärkter Wetterzug Beobachtungs-Abteilung 3

leichter V°-Meßtrupp 502

Artillerie-Brigadestab 140 mit
leichter Artillerie-Abteilung 430 (RSO)
1. / schwere Artillerie-Abteilung 767
Heeres-Artillerie-Pak-Abteilung 1061
Mörser-Abteilung 732

Pionier-Regiments-Stab 104

Höherer Pionierführer z.b.V. 102
Höherer Pionierführer 18
Höherer Pionierführer 7

Festungsdienststelle Warschau

Pionier-Brücken-Bataillon 54

Bau-Pionier-Bataillon 66 (K)

Brückenkolonne B 9
Brückenkolonne B 10
Brückenkolonne B 904 (Geräteeinheit)
Brückenkolonne B 905 (Geräteeinheit)

Fluß-Pionier-Kommando Süd
Fluß-Pionier-Kommando Weichsel

OT "Aller"

Wehrgeologenstelle 13

Feldgenesenen-Kompanie 18
Feldgenesenen-Kompanie 475

Stab Steiert

4. / Sicherungs-Bataillon 889
Wirtschafts-Sicherungs-Bataillon 469

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

Propaganda-Kompanie 612

Armee-Waffenschule

24. November 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXVI. Panzerkorps

VIII. Armeekorps

IV. SS-Panzerkorps

Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 679

Eisenbahn-Artillerie-Batterie 695

verst. Wetterzug Bb 3

Ballonzug 20

V°-Meßtrupp 502

leichte Artillerie-Abteilung (RSO) 430
III. / Artillerie-Regiment 732
Heeres-Artillerie-Pak-Abteilung 1061
10. / Artillerie-Regiment 732

Eingreifreserve beim VIII. AK:
Pionier-Brigade "Lenz"
Pionier-Regiments-Stab 104
Pionier-Bataillon 658
Pionier-Bataillon 751

Höherer Pionierführer 7
Pionier-Brücken-Bataillon 54 (1 Kp)
Pionier-Brücken-Bataillon 159
Bau-Pionier-Bataillon 66 (K)
Landes-Bau-Pionier-Bataillon 1./24
3. / Fluß-Pionier-Kommando Süd

Höherer Pionier-Führer 18
Erkundungs-Stab Schimpff
Erkundungsstab Busch
Brückenkolonne B 9
Brückenkolonne B 10
Brückenkolonne B 904
Brückenkolonne B 905
OT-Einheit Moldau
OT-Einheit Aller
Fluß-Pionier-Kommando Süd
Fluß-Pionier-Kompanie Weichsel

Höherer Pionier-Führer z.b.V. 102
Pionier-Sonderstab 11
Pionier-Sonderstab 13
Pionier-Sonderstab 73
Bau-Pionier-Bataillon 129
Bau-Pionier-Bataillon 133 (K)
Bau-Pionier-Bataillon 146
Bau-Pionier-Park-Bataillon 10
OT-Einheit "Weichsel"

Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

Feldgendarmerie-Abteilung (mot) 531

Wehrmachtsstreifengruppe AOK 9

Frontleitstelle 14

Vemessungs- und Karten-Abteilung 618
Armee-Kartenstelle 600

HArko 732

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

Propaganda-Kompanie 611

Armee-Waffenschule

 

28. November 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXVI. Panzerkorps

VIII. Armeekorps

LVI. Panzerkorps

XXXX. Panzerkorps (in Zuf.)

Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 679

Eisenbahn-Artillerie-Batterie 695

verst. Wetterzug Bb 3

Ballonzug 20

V°-Meßtrupp 502

Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

Feldgendarmerie-Abteilung 531

Frontleitstelle 14

Vermeß- u. Karten-Abteilung 618

Armee-Kartenstelle 600

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

Propaganda-Kompanie 611

Armee-Waffenschule

 

12. Dezember 1944

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
XXXXVI. Panzerkorps

VIII. Armeekorps

LVI. Panzerkorps

XXXX. Panzerkorps (in Zuf.)

Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 679

Eisenbahn-Artillerie-Batterie 695

verst. Wetterzug Bb 3

Ballonzug 20

V°-Meßtrupp 502

Panzer-Zerstörer-Bataillon 475

Feldgendarmerie-Kompanie 914
Feldgendarmerie-Kompanie 1./551

Frontleitstelle 14

Vermeß- u. Karten-Abteilung 618

Armee-Kartenstelle 600

HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

Propaganda-Einsatzführer 612

Armee-Waffenschule

Feldausbildungs-Regiment AOK 9

 

1. März 1945

Armeekorps Heerestruppen Armeetruppen
CI. AK

XI. SS-AK

V. SS-Freiwilligen-Geb.K

10. Panzer-Grenadier-Division

unbekannt HArko 307

Armee-Pionierführer

Armee-Nachrichten-Regiment 511

Armee-Nachschubführer 531

Korück 532

 

4. Ersatz:

Ersatztruppenteil für das Armeeoberkommando war anfangs das Infanterie-Ersatz-Bataillon 10. Ab dem 1. Dezember 1940 war dann das Infanterie-Ersatz-Bataillon 514, später Grenadier-Ersatz-Bataillon 514, zuständig.

 

5. Sonstiges:

Tagesmeldung der Armee vom 9. Februar 1945

 

6. Literatur und Quellen:

Gesamtübersicht: Georg Tessin: Verbände und Truppen der Deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 1939–1945. Band 3. Die Landstreitkräfte 6–14. 2. Auflage. Biblio-Verlag, Bissendorf 1974
Unterstellungen und Kriegsgliederungen 9. Juni 1940: Gliederungen der Heeresgruppe B in RH 20-9/615 Bundesarchiv Freiburg