Korpsstab Berlin
CI. Armeekorps (101.)

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Anfang Februar 1945 wurde der Stab als Korpsstab Berlin aufgestellt. Am 9. Februar 1945 wurde der Stab zum Generalkommando CI. Armeekorps umbenannt.

 

1945

Datum Armee Heeresgruppe Ort
Februar 9. Armee Weichsel Oder, Küstrin (Lagekarte) (Lagekarte)

 

2. Kommandierende Generale:

General der Artillerie Wilhelm Berlin Aufstellung - 18. April 1945

Generalleutnant Friedrich Sixt 18. April 1945 - Kapitulation

 

3. Gliederung:

9. Februar 1945

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen
Kampfgruppe 25. Panzer-Grenadier-Division

Infanterie-Division Döberitz 

Divisionsstab z.b.V. 606

unbekannt unbekannt

 

1. März 1945

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen
Infanterie-Division Berlin 

Infanterie-Division Döberitz 

Divisionsstab z.b.V. 606

unbekannt unbekannt

 

4. Ersatz:

Für die Ersatzgestellung des Stabes war der Wehrkreis III zuständig.