LVII. Armeekorps (57.)

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Das Generalkommando LVII. Armeekorps wurde am 15. Februar 1941 im Wehrkreis VII aufgestellt. Am 21. Juni 1942 wurde der Stab in Generalkommando LVII. Panzerkorps umbenannt.

 

1941

Datum Armee Heeresgruppe Ort
15. Februar z. Vfg. stellv. Gen. Kdo. VII. AK Heimat
15. März 2. Armee C Heimat
2. April 11. Armee C Heimat
15. April Panzergruppe 3 OKH Heimat
20. Juni Panzergruppe 3 Mitte Wilna, Bialystok (Lagekarte) (Lagekarte) (Lagekarte)
18. August Gruppe Stumme (XXXX. AK) Mitte Smolensk
26. August 9. Armee Mitte Smolensk (Lagekarte)
15. September Panzergruppe 4 Mitte Wiasma (Lagekarte)
8. Oktober 4. Armee Mitte Moskau (Lagekarte) (Lagekarte)

1942

Datum Armee Heeresgruppe Ort
1. Januar 4. Armee Mitte Juchnow (Lagekarte) (Lagekarte) (Lagekarte)
12. März OKH Mitte  

 

2. Kommandierende Generale:

General der Panzertruppen Adolf Kuntzen Aufstellung - 15. November 1941

General der Panzertruppen Friedrich Kirchner 15. November 1941 - 12. Januar 1942

General der Panzertruppen Adolf Kuntzen 12. Januar 1942 - 31. Januar 1942

General der Panzertruppen Friedrich Kirchner 31. Januar 1942 - Umbenennung

 

Chef des Generalstabes:

Oberst i.G. Friedrich Fangohr 15. Februar 1941 - Umbenennung

 

1. Generalstabsoffizier (Ia):

Major i.G. Alfred von Unger Februar 1941 - Dezember 1941

Hauptmann i.G. Georg von Stünzner Dezember 1941 - Umbenennung

 

3. Gliederung:

22. Juni 1941

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen
12. Panzer-Division

19. Panzer-Division

18. Infanterie-Division

Pionier-Regiments-Stab 504
Stab Eisenbahn-Bau-Bataillon 506
Stab Pionier-Bataillon 47

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457

 

22. Juli 1941

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen

19. Panzer-Division

20. Panzer-Division

14. Infanterie-Division

18. Infanterie-Division

Artillerie-Regiments-Stab 69
Artillerie-Regiments-Stab 606
II. / Artillerie-Regiment 38
II. / Artillerie-Regiment 70
schwere Artillerie-Abteilung 427 (o. 1.)
schwere Artillerie-Abteilung 151
1 Bttr schwere Artillerie-Abteilung 816
Beobachtungs-Abteilung 9

Sturmgeschütz-Abteilung 184
Panzerjäger-Abteilung 643

Pionier-Regiments-Stab 504
Pionier-Bataillon 47 mit Brülo 47
leichtes Radfahr-Straßenbau-Bataillon 506
Brückenkolonne B 33
Brückenkolonne B 537
Brückenkolonne B 539
Brückenkolonne B 1/422
Brückenkolonne B 1/411
Brückenkolonne B 1/412
Brücken-Bau-Bataillon 210

Teile Lehr-Regiment Brandenburg

I. / Flak-Regiment 29
leichte Flak-Abteilung 74 (bei 20. PD)
leichte Flak-Abteilung 85 (bei 19. PD)

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457

 

29. Juli 1941

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen

19. Panzer-Division

20. Panzer-Division

14. Infanterie-Division

18. Infanterie-Division

Artillerie-Regiments-Stab 69
Artillerie-Regiments-Stab 606

II. / Artillerie-Regiment 38
II. / Artillerie-Regiment 70
schwere Artillerie-Abteilung 427 (o. 1.)
schwere Artillerie-Abteilung 151
1 Bttr schwere Artillerie-Abteilung 816
Beobachtungs-Abteilung 9

Sturmgeschütz-Abteilung 184
Panzerjäger-Abteilung 643

Pionier-Regiments-Stab 504
Pionier-Bataillon 47 mit Brülo 47
leichtes Radfahr-Straßenbau-Bataillon 506
Brückenkolonne B 33
Brückenkolonne B 537
Brückenkolonne B 539
Brückenkolonne B 1/422
Brückenkolonne B 1/411
Brückenkolonne B 1/412
Brücken-Bau-Bataillon 210 (ohne Maschinenzug)

Teile Lehr-Regiment Brandenburg

I. / Flak-Regiment 29
leichte Flak-Abteilung 74 (bei 20. PD)
leichte Flak-Abteilung 85 (bei 19. PD)

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457

 

22. August 1941

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen

110. Infanterie-Division

19. Panzer-Division

20. Panzer-Division

Pionier-Regimentsstab z.b.V. 504

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457

 

9. September 1941

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen

19. Panzer-Division

20. Panzer-Division

Artillerie-Abteilung 646
Artillerie-Abteilung 427

III. / Nebelwerfer-Regiment 51

Pionier-Regiments-Stab 504

Brücken-Bau-Bataillon 548

Brückenkolonne B 1. / 422
Brückenkolonne B 657

leichte Fla-Abteilung 74
leichte Fla-Abteilung 85

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457

 

2. Oktober 1941

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen

20. Panzer-Division

3. Infanterie-Division (mot.)

SS-Division "Reich"

Pionier-Regimentsstab z.b.V. 504
Pionier-Bataillon (mot.) 47
Brückenkolonne B 3
Brückenkolonne B 19
Brückenkolonne B 92
Brückenkolonne B SS-“R”.

Gruppenführer der Flieger (Grufl) 21
H.Staffel 7 (H) 13
H.Staffel 2 (H) 32

gemischte Flak-Abteilung T 74
gemischte Flak-Abteilung T 85

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457

 

2. Januar 1942

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen

98. Infanterie-Division

34. Infanterie-Division

19. Panzer-Division

unbekannt

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457

 

3. Februar 1942

Divisionen Heerestruppen Korpstruppen

19. Panzer-Division

52. Infanterie-Division

137. Panzer-Division

Pionier-Regiments-Stab 504

Brückenkolonne B 19
Brückenkolonne B 47

Arko 121

Korps-Nachrichten-Abteilung 457

Korps-Nachschubtruppen 457

Feldgendarmerie-Trupp 457