LXXII. Armeekorps z.b.V. (72.)
LXXII. Armeekorps

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Das Generalkommando LXXII. Armeekorps z.b.V. wurde am 13. Februar 1944 in Südrussland aufgestellt. Der Stab wurde dabei aus dem Stab des Befehlshabers Westtaurien gebildet. Im Oktober 1944 wurde der Stab dann zum Generalkommando LXXII. Armeekorps umbenannt.

 

1944

Datum Armee Heeresgruppe Ort
13. Februar 3. rumänische Armee A Galatz (Lagekarte)
10. März 6. Armee A Galatz
21. März 3. rumänische Armee A Galatz
30. März 3. rumänische Armee Südukraine Galatz (Lagekarte)
4. April 6. Armee Südukraine Galatz
18. April 3. rumänische Armee Südukraine Galatz
29. April z. Vfg. Südukraine Galatz (Lagekarte) (Lagekarte) (Lagekarte)
11. Juli 3. rumänische Armee Südukraine Galatz (Lagekarte)
26. August z. Vfg. Südukraine Galatz
28. August 6. Armee Südukraine Galatz (Lagekarte)
15. September z. Vfg. Südukraine Galatz (Lagekarte)
6. Oktober Armeegruppe Fretter-Pico (6. Armee) Süd Südungarn (Lagekarte)
7. November 3. ungarische Armee Süd Südungarn (Lagekarte)
2. Dezember Armeegruppe Fretter-Pico (6. Armee) Süd Südungarn
27. Dezember LVII. Panzerkorps /6. Armee Süd Südungarn
31. Dezember Armeegruppe Balck (6. Armee) Süd Südungarn

1945

Datum Armee Heeresgruppe Ort
Januar 6. Armee Süd Ungarn (Lagekarte)
Februar 8. Armee Süd Ungarn (Lagekarte) (Lagekarte) (Lagekarte)
Mai 1. Panzerarmee Ostmark Mähren

 

2. Kommandierende Generale:

General der Infanterie Sigismund von Förster 13. Februar 1944 - September 1944

Generalmajor Georg Zwade September 1944 - September 1944 m.st.F.b.

Generalleutnant August Schmidt 15. September 1944 - 22. Januar 1945 m.F.b.

General der Infanterie Anton Grasser 22. Januar 1945 - April 1945

Generalleutnant Werner Schmidt-Hammer April 1945 - Kapitulation m.st.F.b.

 

Chef des Generalstabes:

Oberst i.G. Werner Müller Februar 1944 - 15. September 1944

Oberst i.G. Paul Engels 15. September 1944 - 30. November 1944

Oberst i.G. Joachim Möller 30. November 1944 - Februar 1945

 

1. Generalstabsoffizier (Ia):

Oberstleutnant i.G. Walter Beusterien Februar 1944 - April 1944

Major i.G. Heinz Jentsch April 1944 - 20. Januar 1945

Major i.G. Heinz Bagdahn 30. Januar 1945 - Mai 1945

 

3. Gliederung:

a) Korpstruppen

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

Korps-MG-Bataillon 472

 

b) unterstellte Divisionen

3. März 1944:

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
370. Infanterie-Division

5. Feld-Division (L)

unbekannt

unbekannt

 

 

15. Mai 1944:

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
15. Infanterie-Division (rumänisch)

21. Infanterie-Division (rumänisch)

153. Feld-Ausbildungs-Division

unbekannt

unbekannt

 

 

13. Oktober 1944:

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
76. Infanterie-Division unbekannt

unbekannt

 

 

5. November 1944:

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
25. Infanterie-Division (ungarisch)

76. Infanterie-Division

unbekannt

unbekannt

 

 

26. November 1944:

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
1. Kavallerie-Division (ungarisch)

271. Volks-Grenadier-Division

unbekannt

unbekannt

 

 

26. Januar 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen

46. Infanterie-Division

101. Jäger-Division

Kampfgruppe Fischer

Teile 154. Feld-Ausbildungs-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

19. Februar 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen

8. Jäger-Division

Teile 101. Jäger-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

1. März 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
Kampfgruppe Kaiser

8. Jäger-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

5. März 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
Kampfgruppe Kaiser

8. Jäger-Division

271. Volks-Grenadier-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

21. März 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
76. Infanterie-Division

8. Jäger-Division

271. Volks-Grenadier-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

31. März 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen

153. Grenadier-Division

271. Volks-Grenadier-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

1. April 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen

153. Grenadier-Division

271. Volks-Grenadier-Division

357. Infanterie-Division

Teile 182. Infanterie-Division

Heeres-Pionier-Brigade 52

Landesschützen-Bataillon 917
Landesschützen-Bataillon 876

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

 

12. April 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
182. Infanterie-Division

711. Infanterie-Division

46. Volks-Grenadier-Division

271. Volks-Grenadier-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

 

30. April 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
76. Infanterie-Division

15. Infanterie-Division

153. Infanterie-Division

Division z.b.V. 601

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

 

5. Mai 1945

Divisionen Heerestruppen  Korpstruppen
254. Infanterie-Division

78. Volks-Sturm-Division

304. Infanterie-Division

unbekannt

Arko 472

Korps-Nachrichten-Abteilung 472

 

 

4. Ersatz:

Für die Ersatzgestellung des Stabes war das Füsilier-Ersatz-Bataillon 230 zuständig.