Kommandeur der Ersatztruppen I
151. Division
Division Nr. 141

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Aufgestellt am 26. August 1939 als Kommandeur der Ersatztruppen I in Insterburg, im Wehrkreis I. Am 13. November 1939 wurde die Einheit zur 151. Division umbenennt. Am 8. Dezember 1939 wurde die Einheit in Division Nr. 141 umbenannt. Im September 1940 wurde die Division nach Prag in das Protektorat Böhmen und Mähren verlegt. Nach dem Beginn des Russlandfeldzuges wurde die Division am 15. Juli 1941 wieder nach Insterburg in den Wehrkreis I zurück verlegt. Am 24. September 1942 wurde die Division in die 141. Reserve-Division umbenannt. Sie wurde als Ersatztruppenführungsstab durch die Division Nr. 401 ersetzt.

 

2. Kommandeure:

8. Dezember 1939 Generalleutnant Ulrich von Waldow

 

3. Gliederung:

Sommer 1940

Infanterie-Ersatz-Regiment 1

Infanterie-Ersatz-Regiment 21

Infanterie-Ersatz-Regiment 206

Infanterie-Ersatz-Regiment 491

Artillerie-Ersatz-Regiment 1

Reiter-Ersatz-Regiment 1

Pionier-Ersatz-Bataillon 1

Nachrichten-Ersatz-Abteilung 1

Fahr-Ersatz-Abteilung 1