Ausbildungs-Division 402

 

Feldpostnummern: ab 27. April 1945

Einheit Feldpostnummer
Kommando 67910

1. Einsatz und Unterstellung:

Die Ausbildungs-Division 402 wurde im März 1945 in Schwerin aus noch vorhandenen Ausbildungs-Einheiten aufgestellt. Bei Kriegsende stand die Division auf Usedom.

1945

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
April       Usedom, Swinemünde

 

2. Kommandeure:

März 1945 Generalmajor Ernst Bauer

 

3. Gliederung:

Grenadier-Ausbildungs-Regiment 522

Füsilier-Ausbildungs-Bataillon 27/172

Grenadier-Ausbildungs-Bataillon 94

Grenadier-Ausbildungs-Bataillon 4/222

Grenadier-Ausbildungs-Bataillon 48/374

Grenadier-Ausbildungs-Bataillon 89/368

Ungarischer Infanterie-Regiments-Stab 85

Ungarische Infanterie-Schule Varpalota

Fla-Ausbildungs-Bataillon 22

Artillerie-Ausbildungs-Regiment 2

Artillerie-Ausbildungs-Abteilung 257

Artillerie-Ausbildungs-Abteilung 12/32

Artillerie-Ausbildungs-Abteilung 38

Kavallerie-Ausbildungs-Abteilung 100

 

4. Literatur und Quellen:

Dr. Samuel W, Mitcham: German Order of Battle. Volume Two: 291st – 999th Infantry Divisions in WWII. PA. United States of America: Stackpole Books.
Georg Tessin: Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 1939–1945. Band 10. Die Landstreitkräfte 371 - 500. Biblio-Verlag, Bissendorf 1975