U 745

 

Typ:

VII C

Kiellegung:

8. Juli 1942

Stapellauf:

16. April 1943

Indienststellung:

19. Juni 1943

Feldpostnummer:

M 52636

Kommandanten:

19. Juni 1943 - 4. Februar 1945 Kapitänleutnant Wilhelm von Trotha

Lebenslauf:

19. Juni 1943 - 1. Mai 1944 8. Flottille (Ausbildung)

1. Mai 1944 - 4. Februar 1945 8. Flottille (Frontboot)

Feindfahrten:

Vier Feindfahrten, auf denen ein Hilfs-Kriegsschiff mit 140 brt und ein Kriegsschiff mit 600 brt versenkt wurden:

1. Feindfahrt von Larvik aus vom 9. Juni 1944 - 7. Juli 1944. Keine Erfolge.

2. Feindfahrt von Kalasika aus vom 23. August 1944 - 27. August 1944. Am 26. August 1944 versenkte das Boot das russische Kriegsschiff T-45 mit 140 brt.

3. Feindfahrt von Helsinki aus vom 11. September 1944 - 20. Oktober 1944. Keine Erfolge.

4. Feindfahrt von Danzig aus vom 23. Dezember 1944 - 4. Februar 1945. Am 11. Januar 1945 versenkte das Boot das russische Kriegsschiff T-76 Korall mit 600 brt.

Schicksal:

Das Boot gilt seit dem 30. Januar 1945 im Golf von Finnland als vermißt. Keine Überlebenden.