U 663

Typ:

VII C

Feldpostnummer:

M 45175

Kiellegung:

31. März 1941

Stapellauf:

26. März 1942

Indienststellung:

14. Mai 1942

Kommandanten:

14. Mai 1942 - 8. Mai 1943 Korvettenkapitän Heinrich Schmid

Lebenslauf:

14. Mai 1942 - 30. September 1942 5. Flottille (Ausbildung)

1. Oktober 1942 - 31. Oktober 1942 11. Flottille (Frontboot)

1. November 1942 - 8. Mai 1943 9. Flottille (Frontboot)

Feindfahrten:

Drei Feindfahrten, auf denen zwei Schiffe mit 10.924 brt versenkt wurden:

1. Feindfahrt von Kiel aus vom 8. Oktober 1942 - 13. Oktober 1942. Keine Erfolge.

2. Feindfahrt von Bergen aus vom 5. November 1942 - 31. Dezember 1942. Am 26. November 1942 versenkte das Boot das britische Schiff Barberrys mit 5.170 brt aus dem Konvoi SC-110.

3. Feindfahrt von Brest aus vom 10. März 1943 - 8. Mai 1943. Am 18. März 1943 versenkte das Boot das britische Schiff Clarissa Radcliffe mit 5.754 brt aus dem Konvoi SC-122.

Schicksal:

Das Boot wurde am 8. Mai 1943 in der Biskaya westlich von Brest durch ein Sunderland-Flugboot versenkt. Keine Überlebenden.