U 434

 

Typ:

VII C/41

Kiellegung:

20. Januar 1940

Stapellauf:

15. März 1941

Indienststellung:

21. Juni 1941

Feldpostnummer:

M 43633

Kommandanten:

21. Juni 1941 - 18. Dezember 1941 Kapitänleutnant Wolfgang Heyda

Lebenslauf:

21. Juni 1941 - 1. November 1941 7. Flottille (Ausbildung)

1. November 1941 - 18. Dezember 1941 7. Flottille (Frontboot)

Feindfahrten:

Eine Feindfahrt, auf der keine Erfolge erzielt wurden:

1. Feindfahrt von Kristiansand aus vom 2. November 1941 - 18. Dezember 1941. Keine Erfolge.

Schicksal:

Das Boot wurde am 18. Dezember 1941 im Nordatlantik vor Madeira durch Wasserbomben der britischen Zerstörer HMS Stanley und HMS Blankney versenkt. 2 Tote, 42 Überlebende.