U 405

Typ:

VII C

Kiellegung:

8. Juli 1940

Stapellauf:

4. Juni 1941

Indienststellung:

17. September 1941

Feldpostnummer:

 

Kommandanten:

17. September 1941 - 1. November 1943 Korvettenkapitän Rolf-Heinrich Hopmann

Lebenslauf:

17. September 1941 - 28. Februar 1942 8. Flottille (Ausbildung)

1. März 1942 - 30. Juni 1942 1. Flottille (Frontboot)

1. Juli 1942 - 28. Februar 1943 11. Flottille (Frontboot)

1. März 1943 - 1. November 1943 6. Flottille (Frontboot)

Feindfahrten:

Elf Feindfahrten, auf denen zwei Schiffe mit 11.841 versenkt wurden. Zusätzlich wurden drei Landungsbooten, die auf diesen Schiffen transportiert wurden, versenkt.

Schicksal:

Das Boot wurde am 1. November 1943 im Nord-Atlantik durch einen Rammstoß und Wasserbomben des amerikanischen Zerstörers USS Borie versenkt. 49 Tote.