U 211

Typ:

VII C

Kiellegung:

29. März 1941

Stapellauf:

 

Indienststellung:

7. März 1942

Kommandanten:

7. März 1942 - 19. November 1943 Kptlt. Karl Hause

Lebenslauf:

7. März 1942 - 31. August 1942 5. Flottille (Ausbildung)

1. September 1942 - 19. November 1943 9. Flottille

Feindfahrten:

Sechs Feindfarten, auf denen zwei Schiffe mit 12587 Tonnen versenkt und zwei Schiffe mit 20646 Tonnen beschädigt werden konnten.

Schicksal:

Das Boot wurde am 19. November 1943 östlich der Azoren durch Wasserbomben einer britischen "Wellingten" versenkt. Keine Überlebenden.