U 1025

 

Typ:

VII C/41

Kiellegung:

3. Juni 1943

Stapellauf:

24. Mai 1944

Indienststellung:

12. April 1945

Feldpostnummer:

M 40175

Kommandanten:

12. April 1945 - 23. April 1945 Oberleutnant Ewald Pick

24. April 1945 - 30. April 1945 Kapitänleutnant Oskar Curio

Lebenslauf:

12. April 1945 - 5. Mai 1945 4. Flottille

Feindfahrten:

Keine Feindfahrten.

Schicksal:

Das Boot wurde am 30. April 1945 außer Dienst gestellt, da die Batterien irreparabel beschädigt waren. Am 5. Mai 1945 wurde das Boot in der Flensburger Förde selbst versenkt.