Sicherungs-Bataillon Märker

 

Feldpostnummern: keine ermittelt

Das Sicherungs-Bataillon Märker wurde im August 1944 aufgestellt. Das Bataillon wurde zu 4 Kompanien als Heerestruppe aufgestellt. Das Bataillon wurde aus dem I. Bataillon vom Sicherungs-Regiment Böhmer, ehemaliges I. Bataillon vom Sicherungs-Regiment 198 aufgestellt. Ab Oktober 1944 wurde das Bataillon beim Korück 536 der 19. Armee eingesetzt. Im Januar 1945 wurde das Bataillon dann auch wieder als I. Bataillon vom Sicherungs-Regiment 198 bezeichnet.

Die Ersatzgestellung des Bataillons ist unbekannt.

Kommandeure: