Reservelazarett Schwaz

 

Das Reservelazarett Schwaz war im im Krankenhaus der Stadt untergebracht. Ein Teillazarett befand sich im Franziskanerkloster. Im Dezember 1940 hatte es eine Kapazitšt von 50 Betten, das Kloster von 106 Betten.