Grenadier-Regiment 566

 

Aufgestellt am 15. Januar 1944 bei der Heeresgruppe Mitte, das I. Bataillon aus dem I./Grenadier-Regiment 636 und dem II. Bataillon aus dem II./Grenadier-Regiment 637. Das Regiment unterstand der 390. Feldausbildungs-Division und wurde am 4. April 1944 in Grenadier-Regiment 430 umbenannt.