Einweisungs-Abteilung 1124

 

Feldpostnummern: Die Einheit wurde nicht in der Feldpostübersicht eingetragen.

Die Einweisungs-Abteilung 1124 wurde Ende 1944 im Wehrkreis IV aufgestellt. Die Abteilung wurde als Heerestruppe zu 4 Kompanien für den Stellungsbau der Reichsschutzstellung aufgestellt. Die Abteilung wurde als Heerestruppe in Oberpfullendorf, im Wehrkreis XVII, eingesetzt.

Ersatztruppenteil für die Einheit war das Bau-Ersatz-Bataillon 4.

Kommandeure: