Oberbaustab 15

 

Feldpostnummer ab der Mobilmachung: Der Stab wurde als Oberbaustab 15 in der FeldpostŁbersicht eingetragen. Das Verpflegungsamt wurde als Verpflegungsamt Oberbaustab 15 eingetragen. Ab Anfang 1940 lautete der Eintrag dann auf Verpflegungsamt Kommandeur der Bautruppen 15. Mitte 1940 wurde der Eintrag wieder in Verpflegungsamt Oberbaustab 15 gešndert. 1940/41 wurde der Eintrag des Stabes in Festungskommandantur Saarpfalz gešndert, bevor er 1941 in Kommandantur der Befestigungen Saarpfalz gešndert wurde.

Einheit Feldpostnummer
Stab 09292
Verpflegungs-Amt 10858
Feldpostamt 615 07018

Der Oberbaustab 15 wurde bei der Mobilmachung am 26. August 1939 im Wehrkreis XII aufgestellt. Der Stab wurde als Heerestruppe aus dem Festungs-Pionier-Kommandeur V Kaiserslautern aufgestellt. Der Stab wurde mit eigenem Verpflegungsamt, Druckerei und Vermessungszug, sowie Feldpostamt 615 aufgestellt. Nach der Aufstellung wurde der Stab bei der 1. Armee im Westen eingesetzt. Zu Beginn des Frankreichfeldzuges war der Stab bei der Heeresgruppe C im Einsatz. 1941 wurde der Stab zuerst in Festungs-Kommandantur Saarpfalz und dann in Kommandantur der Befestigungen Saarpfalz umbenannt.

Ersatztruppenteil fŁr den Stab war das Bau-Ersatz-Bataillon 12.

Kommandeure: