Focke-Wulf Fw 40

 

Die Fw 40 war ein Nahaufklärer mit einem Siemens SAM 22 B-Motor mit 660 PS. Es war die erste Arbeit des Konstrukteurs Kurt Tank bei Focke-Wulf. Die Maschine zeige im Flug starke Schwingungen, die im weiteren Verlauf der Arbeiten nicht beseitigt werden konnten, so dass der Entwurf nicht in die Serienreife kam.