Standort Ile de CÚzembre

 

Die Insel Ile de CÚzembre liegt vor der Stadt Saint-Malo im englischen Kanal. Die Artilleriestellung auf der ╬le de CÚzembre wurde am 17. August 1944 von alliierten Bombern mit Napalmbomben beworfen und die deutsche Besatzung anschlie▀end zur Kapitulation aufgefordert, was deren Kommandant, Oberleutnant Richard Seu▀, jedoch ablehnte. Daraufhin ignorierten die Amerikaner die Insel. Der Gro▀teil der 83. US-Infanteriedivision zog in Richtung Loiretal ab, nur das 330. US-Infanterieregiment blieb zurŘck und wartete auf die deutsche Kapitulation. Am 31. August warfen 24 Lockheed P-38 Napalmbomben auf die Insel, und weitere 300 Bomber bombardierten die Artilleriestellung. Die Deutschen weigerten sich weiterhin zu kapitulieren. Erst am 2. September nach intensivem Artilleriebeschuss von Land und von See durch HMS Warspite sahen die Deutschen ihre ausweglose Situation ein und ergaben sich.

 

Fronttruppenteile

1. / Marine-Artillerie-Abteilung 608 (6 x 19,4-cm Eisenbahn-GeschŘtze 486 (f), 1 x 15-cm SKL/45 LG, 2 x 7,5-cm FK (f), 6 x 7,5-cm Flak M 33/36 (f) )

 

Ersatztruppenteile

 

Kommandobeh÷rden / Dienststellen

 

Einrichtungen