Sturmartillerie-Abteilung 192
Sturmgeschütz-Abteilung 192
Sturmgeschütz-Abteilung "Großdeutschland"
Sturmgeschütz-Brigade "Großdeutschland"

Sturmartillerie-Brigade
"Großdeutschland"

 

Feldpostnummern:

Einheit Feldpostnummer
Stab 24285
Stabsbatterie 15018
1. Batterie 16514
2. Batterie 17776
3. Batterie 18919
4. Batterie 45651

 

Aufgestellt am 25. November 1940 als Sturmartillerie-Abteilung 192 in Jüterbog mit drei Batterien. Am 7. Februar 1941 in
Sturmgeschütz-Abteilung 192 umbenannt, am 7. Februar 1941 dann in
Sturmgeschütz-Abteilung "Großdeutschland" umbenannt. Im August 1944 in
Sturmgeschütz-Brigade "Großdeutschland" umbenannt. Im April 1945 noch in
Sturmartillerie-Brigade "Großdeutschland" umbenannt.

 

Kommandeure:

25. November 1940 Major Erich Hammon

1. April 1942 Major Schepers

27. Mai 1942 Hauptmann Helmut Adam

1. Dezember 1942 Hauptmann Lemme

1. Dezember 1942 Major Peter Frantz

16. Januar 1944 Hauptmann Johann Magold

5. Februar 1944 Oberleutnant Steffani (i.V.)

Juni 1944 Oberleutnant Diddo Diddens (i.V.)

August 1944 Major Freiherr von Buddenbrock

19. Juli 1944 Hauptmann Eugen Metzger