Sturmartillerie-Abteilung 190
Sturmgeschütz-Abteilung 190
leichte Sturmgeschütz-Brigade 1
90

 

Feldpostnummern:

Einheit Feldpostnummer  
Stab 08124 08124 A
Stabsbatterie 08805 08124 B
1. Batterie 09318 08124 C
2. Batterie 09975 08124 D
3. Batterie 10423 08124 E

 

Aufgestellt am 1. Oktober 1940 als Sturmartillerie-Abteilung 190 in Jüterbog mit drei Batterien. Am 7. Februar 1941 in
Sturmgeschütz-Abteilung 190 umbenannt, am 1. April 1943 dann in
leichte Sturmgeschütz-Abteilung 190 umbenannt. Am 14. Januar 1944 dann in
leichte Sturmgeschütz-Brigade 190 umbenannt.

 

Kommandeure:

1. Oktober 1940 Oberstleutnant HAns-Joachim Haupt

4. September 1940 Oberstleutnant Reinhard Naether

29. September 1941 Major Hans Voigt

Oktober 1941 Hauptmann Kurt Möhring

Dezember 1941 Major Gerhard Peitz

Juni 1942 Hauptmann Caesar

Dezember 1942 Oberstleutnant Roth

März 1943 Hauptmann Heinz Wersig

September 1943 Hauptmann Dieter Bender

Oktober 1943 Major Wilhelm Kröhne