Sicherungs-Regiment Ostland 2

 

Feldpostnummern: Der Stab wurde am 30. April 1945 in der Feldpostübersicht umbenannt und erweitert.

Einheit Feldpostnummer
Regimentsstab 41883
Stab I. Bataillon 29670 A
1. Kompanie 29670 B
2. Kompanie 29670 C
3. Kompanie 29670 D
Stab II. Bataillon 44152 A
4. Kompanie 44152 B
5. Kompanie 44152 C
6. Kompanie 44152 D
Stab III. Bataillon 31976 A
7. Kompanie 31976 B
8. Kompanie 31976 C
9. Kompanie 31976 D

Das Sicherungs-Regiment Ostland 2 wurde am 13. August 1944 im Generalgouvernement aufgestellt. Das Regiment wurde als Ersatz für das Grenadier-Regiment Krakau aufgestellt. Das Regiment wurde im Generalgouvernement eingesetzt. Im Januar 1945 hatte das Regiment größere Verluste bei Krakau und Kielce. Zuletzt war das Regiment im März 1945 in Olmütz im Einsatz. Dort bildete der Stab den Stab vom Grenadier-Regiment 1087 der 545. Volks-Grenadier-Division.

Für die Ersatzgestellung des Regiments war das Grenadier-Ersatz-Bataillon 375 zuständig.

Regimentskommandeure: