Radfahr-Aufklärungs-Regiment Norwegen
Radfahr-Aufklärungs-Brigade Norwegen

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Das Radfahr-Aufklärungs-Regiment Norwegen wurde durch Org.Abt. etatisiert am 5.3.1944. Die Aufstellung erfolgte mit zwei Abteilungen zu jeweils vier Schwadronen. Die I. Abteilung wurde aus der Gebirgs-Aufklärungs-Abteilung 95 gebildet, die II. Abteilung aus aus der Radfahr-Aufklärungs-Abteilung 233. Im Juli 1944 wurde das Regiment umbenannt in

Radfahr-Aufklärungs-Brigade Norwegen.

 

1944

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Oktober XIX 20. Gebirgs-Armee   Lappland
November z. Vfg. 20. Gebirgs-Armee   Norwegen

 

1945

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Januar z. Vfg. 20. Gebirgs-Armee   Norwegen
Februar Armee-Abt. Narvik 20. Gebirgs-Armee   Norwegen

 

2. Kommandeure:

 

3. Gliederung:

Gliederung Oktober 1944

I. Bataillon mit vier Kompanien

II. Bataillon mit vier Kompanien

 

Gliederung ab Februar 1945

I. Abteilung mit fünf Schwadronen

II. Abteilung mit fünf Schwadronen

11. Sturm-Schwadron

12. Geschütz-Schwadron