Pionier-Bataillon 662

Feldpostnummern:

Einheit Feldpostnummer
Stab 08655
1. Kompanie 18247
2. Kompanie 14280
3. Kompanie 09283
Kolonne 27546 gestr. Dez/44

Das Bataillon wurde am 1. Juni 1940 in Neisse aufgestellt. Dies geschah aus dem am 25. August 1939 durch Grenzwachtabschnitt 58 Ratibor aufgestellten Sperr-Pionier-Bataillon I./VIII. Zuerst wurde das Bataillon im Westen eingesetzt. Am 17. Februar 1941 gab das Bataillon seine 2. Kompanie ab, die Abgaben wurden wieder ersetzt. Ab dem Sommer 1941 nahm das Bataillon am Ru▀landfeldzug teil. 1942 wurde das Bataillon unter der 18. Armee, zeitweise auch 11. Armee, vor Leningrad bei der Heeresgruppe Nord eingesetzt. 1944/45 war es bei der 3. Panzerarmee in Ostpreu▀en eingesetzt.  

Die Ersatzgestellung kam vom Pionier-Ersatz-Bataillon 213 in Brieg, Wehrkreis VIII. 

Kommandeure: