Allgemeines Marinehauptamt (AMA)
Chef der Kriegsmarine-Wehr

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Im November 1939 wurde das Allgemeine Marinehauptamt geschaffen. Nach dem Freitod des letzten Oberbefehlshabers der Kriegsmarine, Generaladmiral von Friedeburg, übernahm der Chef der Kriegsmarine-Wehr die Geschäfte des O.K.M.

 

2. Amtschefs:

November 1939 Generaladmiral Warzecha

 

3. Gliederung:

Stab Marinehauptamt

Marinewehramt (AMA/M Wehr)

Marinerechtsabteilung (MWehr/R)

Marinemedizinalamt (AMA/G)

Marineverwaltungsamt (AMA/C)

Amtsgruppe Gefolgschaftsangelegenheiten (AMA/D)

    Gebildet im Februar 1944.

Amt Marinebauwesen (AMA/B)

Abteilung Betrieb (Mar Wehr/B)

Wehrgeistiger Führungsstab (AMA/W.F.)

Gericht der Kriegsmarine Berlin