Nachschub-Bataillon 689

 

Feldpostnummern:

Einheit Feldpostnummer
Stab 12274 gestr. Okt/44

ab Feb/45 12274

1. Kompanie 13027
2. Kompanie 14414
3. Kompanie 15661
4. Kompanie ab 1943 59949
5. Kompanie ab 1943 56456
6. Kompanie ab 1943 57531

Das Bataillon wurde am 1. Juni 1940 im Wehrkreis IX aufgestellt. Das Bataillon wurde als Nachschub-Bataillon 689 der Heerestruppe zu 3 Kompanien aufgestellt. Das Bataillon wurde zuerst im Westen bei der Heeresgruppe D eingesetzt. Am 17. September 1943 wurde das Bataillon umgegliedert. Danach bestand es aus 2 deutschen und 4 Kriegsgefangen-Kompanien. Gegen Ende des Krieges war das Bataillon bei der Heeresgruppe G am Oberrhein im Einsatz.

Die Ersatzgestellung vom Bataillon wurde von der Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 9 in Hersfeld, Wehrkreis IX, wahrgenommen. 

Kommandeure: