Nachschub-Bataillon 546

 

Feldpostnummern:

Einheit Feldpostnummer
Stab 20446
1. Kompanie 27914
2. Kompanie 15857
3. Kompanie 09177 bis Sep/43

ab 1943 57443

4. Kompanie ab 1943 28215
5. Kompanie ab 1943 42732
6. Kompanie ab 1943 57817
Kolonne ab Sep/43 09177 gestr.Apr/45

Das Bataillon wurde am 28. März 1940 im Wehrkreis VI aufgestellt. Das Bataillon wurde aus dem Nachschub-Bataillon 256 als Nachschub-Bataillon 546 der Heerestruppe zu 3 Kompanien aufgestellt. Das Bataillon wurde zuerst im Westen eingesetzt. In Rußland kam es unter der Heeresgruppe Süd zum Einsatz. Anfang 1943 gab das Bataillon seine 3. Kompanie ab und wurde danach zu 6 Kompanien umgegliedert. Es erhielt dazu eine 3. und 4. Armenische, eine 5. Kaukasische und eine 6. Turk-Kompanie. Gegen Ende des Krieges war das Bataillon in Ungarn im Einsatz. Die Feldpost kam dabei über Wien.

Die Ersatzgestellung vom Bataillon wurde von der Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 6 in Soest, Wehrkreis VI, wahrgenommen. 

Kommandeure: