Armee-Nachrichten-Regiment 570
Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 570

 

Aufgestellt am 4. August 1939 in Nürnberg als Übungs-Regiment und der Heeresgruppe Süd für den Feldzug in Polen unterstellt. Am 25. Oktober 1939 wurde das Regiment in
Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 570 umbenannt. Dabei wurde es der Heeresgruppe A im Westen unterstellt. Gleichzeitig wurde die III. Abteilung an das Armee-Nachrichten-Regiment 521 abgegeben und durch die III. / Armee-Nachrichten-Regiment 596 ersetzt. Am 21. Juni 1941 wurde das Regiment der Heeresgruppe Süd unterstellt, am 10. Juli 1942 kam es zur Heeresgruppe B. Am 1. Juli 1943 wurde das Regiment wieder in
Armee-Nachrichten-Regiment 570 umbenannt und am 16. August 1943 der Armee-Abteilung "Kempf" unterstellt. Am 22. August 1943 kam das Regiment zur 8. Armee. Dort wurde am 1. Mai 1944 der Stab der I. Abteilung aufgelöst, II. und III. Abteilung wurden I. und II.

 

Ersatztruppenteil war die Nachrichten-Ersatz-Abteilung 7, für die II. Abteilung die Nachrichten-Ersatz-Abteilung 10, für die III. Abteilung die Nachrichten-Ersatz-Abteilung 14.