Armee-Nachrichten-Regiment 549

 

Aufgestellt am 4. August 1939 in Dresden für die 10. Armee. Ab dem 10. Oktober 1939 dann der 6. Armee unterstellt. Das Regiment wurde im Januar 1943 in Stalingrad vernichtet.
Neu aufgestellt am 7. Mai 1943: Der Stab aus der Feldnachrichten-Kommandantur 64, die I. Abteilung aus der Nachrichten- Abteilung z. b. V. 698, die III. Abteilung am 16. Juli 1943 aus  der III. / Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 504. Seit dem 6. März 1943 war die II./Nachrichten-Regiment 530 als II. Abteilung zugeteilt. Am 1. Mai 1944 wurde der Stab der I. Abteilung aufgelöst, die II./530 wurde I. Abteilung, die bisherige III. Abteilung wurde II. Abteilung

 

Ersatztruppenteil war die Nachrichten-Ersatz-Abteilung 4.