Luftwaffenkommando Österreich
Luftflotte 4

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Das Luftwaffen-Kommando Österreich wurde am 1. August 1938 in Wien aufgestellt und dem ObdL unterstellt. Der Stab wurde auch "Luftwaffenkommando Ostmark" bezeichnet. Am 18. März 1939 wurde der Stab in Luftflotte 4 umbenannt. Bei Kriegsbeginn wurde die Luftflotte 4 in Polen im Bereich der Heeresgruppe Süd und anschließend zur Reichsluftverteidigung eingesetzt. Während der Feldzüge in Norwegen, Frankreich und England war die Luftflotte nicht aktiv. Erst 1941 folgte wieder ein Einsatz, jetzt auf dem Balkan. Dabei bombardierten Flugzeuge der Luftflotte 4 am 6. April 1941 die jugoslawische Hauptsstadt Belgrad, wobei 2.271 Menschen ums Leben kamen. Der verantwortliche Oberbefehlshaber, Generaloberst Alexander Löhr, wurde hierfür am 16. Februar 1947 vor dem Militärgerichtshof Jugoslawiens zum Tode verurteilt und hingerichtet. Bei der deutschen Landung auf Kreta erhielt die Luftflotte 4 den Oberbefehl über die Operation, so dass ihr auch Heereseinheiten unterstellt waren. Ab Juni 1941 war die Luftflotte 4 in Süd-Rußland bei der Heeresgruppe Süd eingesetzt. 1944 wurde die Luftflotte in Rumänien und Ungarn und 1945 in Ungarn und Österreich eingesetzt. Am 21. April 1945 wurde der Stab in Luftwaffenkommando IV umbenannt.

 

2. Kommandeure:

1. Juli 1938 Generaloberst Alexander Löhr

20. Juli 1942 Generalfeldmarschall Wolfram Freiherr von Richthofen

4. September 1943 Generaloberst Otto Dessloch

25. August 1944 Generalleutnant Alexander Holle

28. September 1944 Generaloberst Otto Dessloch

 

3. unterstellte Einheiten:

Friedensgliederung 1. Juni 1939:

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen
Luftgau-Kommando VIII

Luftgau-Kommando XVII

unbekannt Luftnachrichten-Regiment 4

 

Gliederung 1. September 1939

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen
2. Flieger-Division

Fliegerführer z.b.V.

Luftgau-Kommando VIII

Luftgau-Kommando XVII

Luftgaustab z.b.V. 8

3.(F) / 123

Westa 76 (Wetterstaffel)

Luftnachrichten-Regiment 4

 

Gliederung 10. Mai 1940 (Westfeldzug)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen
Luftgau-Kommando VIII

Luftgau-Kommando XVII

Westa 76 (Wetterstaffel) Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 5. April 1941 (Balkanfeldzug)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen
Fliegerführer Graz

Fliegerführer Arad

VIII. Fliegerkorps

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

Luftgau-Kommando VIII

Luftgau-Kommando XVII

Stab / Kampfgeschwader 2

I. / Kampfgeschwader 2

III. / Kampfgeschwader 2

III. / Kampfgeschwader 3

Stab / Kampfgeschwader 51

I. / Kampfgeschwader 51

II. / Kampfgeschwader 51

III. / Kampfgeschwader 51

II. / Kampfgeschwader 4

4.(F) / 121

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 20. Mai 1941 (Griechenland)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen
VIII. Fliegerkorps

XI. Fliegerkorps

Luftgau-Kommando VIII

Luftgau-Kommando XVII

4.(F) / 121

Wekusta 76

Seenotstaffel 7

 

6. Gebirgsdivision (vom Heer taktisch unterstellt)

5. Panzerdivision (vom Heer taktisch unterstellt)

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 21. Juni 1941 (Rußlandfeldzug)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

IV. Fliegerkorps

V. Fliegerkorps

II. Flak-Korps

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

Luftgau-Kommando VIII

Luftgau-Kommando XVII

Feldluftgau-Kommando z.b.V. 4

Feldluftgau-Kommando z.b.V. 40

4.(F) / 122

Westa 76

Kampfgruppe z.b.V. 50

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 13

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 1. Juli 1943 (Kursk)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

IV. Fliegerkorps

VIII. Fliegerkorps

Feldluftgau-Kommando XXV

102. Ungarische Flieger-Division

I. Flak-Korps

5. Flak-Division

9. Flak-Division

4.(F) / 122

Westa 76

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 19. Februar 1944 (Prosskurow)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

VIII. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Feldluftgau-Kommando XXV

I. Flak-Korps

9. Flak-Division

2. (F) / 11
2. (F) / 22

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 26. März 1944 (Morczyn)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

VIII. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Feldluftgau-Kommando XXV

I. Flak-Korps

9. Flak-Division

2. (F) / 11
2. (F) / 22

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 25. April 1944 (Morczyn)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

VIII. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Feldluftgau-Kommando XXV

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

I. Flak-Korps

9. Flak-Division

2. (F) / 11
2. (F) / 22
2. (F) / 100

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 26. Juni 1944 (Morczyn)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

VIII. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Feldluftgau-Kommando XXV

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

2. (F) / 11
2. (F) / 22
2. (F) / 100

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 26. Juli 1944 (Ramnicut Sarat / Rumänien)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Feldluftgau-Kommando XXV

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

3. (F) / 121
Nahaufklärungsstaffel 1

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 23. August 1944 (Debrecen)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Feldluftgau-Kommando XXV

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

3. (F) / 121
Nahaufklärungsstaffel 1

Westa 76

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 5. September 1944 (Debrecen)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

3. (F) / 121
ungarische 1. Fernaufklärungsstaffel
Nahaufklärungsstaffel 1


 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 15. Oktober 1944 (Tavares / Westungarn)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

Luftwaffen-Kommando Südost

Rumänisches I. Fliegerkorps

Kommandierender General der deutschen Luftwaffe in Ungarn

Kommandierender General der deutschen Luftwaffe Nordbalkan

Stab / Fernaufklärungsgruppe 4
3. (F) / 33 o. Teile
3. (F) / 121
ungarische 1. Fernaufklärungsstaffel
Nahaufklärungsstaffel 1

Westa 27
Westa 76

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 2. November 1944 (Tavares / Westungarn)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

II. Fliegerkorps

Luftwaffen-Kommando Südost

Kommandierender General der deutschen Luftwaffe in Ungarn

Stab / Fernaufklärungsgruppe 4
2. (F) / 11
3. (F) / 33 ohne Teile

3. (F) / 121
ungarische 1. Fernaufklärungsstaffel
Nahaufklärungsstaffel 1
Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 23. November 1944 (Tavares / Westungarn)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

II. Fliegerkorps

Fliegerführer Nordbalkan

Kommandierender General der deutschen Luftwaffe in Ungarn

Stab / Fernaufklärungsgruppe 4
2. (F) / 11
3. (F) / 33
3. (F) / 121
Nahaufklärungsstaffel 1
Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

Gliederung 11. Februar 1945 (Debrecen)

unterstellte Großverbände direkt unterstellt Luftflottentruppen

I. Fliegerkorps

Rumänisches I. Fliegerkorps

Deutsche Luftwaffenmission in Rumänien

3. (F) / 121
Nahaufklärungsstaffel 1

Westa 76

 

Luftnachrichten-Regiment 4

Luftnachrichten-Regiment 14

 

4. Literatur und Quellen:

Georg Tessin: Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 1939-1945 Band 14: Die Landstreitkräfte (Namensverbände) 496 S., Format: 17x24,2 cm, gebunden - Die Luftstreitkräfte: Fliegende Verbände. Flakeinsatz im Reich 1943-1945

Ulf Balke: Der Luftkrieg in Europa. Die operativen Einsätze des Kampfgeschwaders 2 im Zweiten Weltkrieg 1. Band, Bechtermünz Verlag

Bundesarchiv / Militärarchiv: ZA 3/840: Maaß, Bruno: Unterstellungsübersichten fliegende Verbände, 1943 - 1945