Kraftwagen-Transport-Abteilung z.b.V. 995

 

Die Kraftwagen-Transport-Abteilung z.b.V. 995 wurde am 23. März 1941 in Villingen im Wehrkreis V als Abteilungsstab aufgestellt. Am 20. Mai 1942 wurden die Deutsche-Reichsbahn-Kolonnen 911, 926, 934, 935, 946 und 939 als 1. - 6. Kolonne eingegliedert. Am 10. Mai 1943 wurden die Kolonnen in drei Kompanien umgegliedert. Dazu kamen die Kraftwagen-Transport-Kompanien 927, 928 und 970. Die Abteilung war Heerestruppe und unterstand dem Generalquartiermeister. Sie wurde auf dem Balkan eingesetzt.