Kraftwagen-Transport-Abteilung z.b.V. 569
Nachschubstab z.b.V. 569

 

Die Kraftwagen-Transport-Abteilung z.b.V. 569 wurde am 27. Dezember 1941 im Wehrkreis XI mit vier Kompanien aufgestellt. Die Abteilung war Heerestruppe bei der Heeresgruppe Mitte. Am 15. Juli 1942 wurde die Abteilung bei der Heeresgruppe Mitte aufgelöst, der Stab wurde zum Nachschubstab z.b.V. 569, der bei Kriegsende in Ostpreußen eingesetzt wurde.