Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 36
Kraftfahr-Ausbildungs-Abteilung 36
Kraftfahr-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 36

 

Das Abteilung wurde am 1. Januar 1941 in Bensheim an der Bergstraße, Wehrkreis XII, aufgestellt. Die Abteilung entstand aus der 3., 5. und 6. Kompanie der Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 12 und unterstand der Division 172. Nach der Aufstellung wurde die Abteilung sofort nach Trier, ebenfalls Wehrkreis XII, verlegt. Am 7. Oktober 1940 stellte die Abteilung den Panzer-Divisions-Nachschubführer 140 auf. Am 1. Oktober 1942 wurde die Abteilung in je eine Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 36 und eine Kraftfahr-Ausbildungs-Abteilung 36 geteilt. Am 1. April 1943 wurden beide Abteilungen als Kraftfahr-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 36 in Trier vereinigt. Im September1944 wurde die Abteilung mit zur Aufstellung der Kampfgruppe Castorf verwendet und aufgelöst. Der Rest der Abteilung kam am 17. Oktober 1944 nach Schweinfurt in den Wehrkreis XIII.

Kommandeure: