Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 32
Kraftfahr-Ausbildungs-Abteilung 32

 

Das Abteilung wurde am 1. April 1940 in Stettin, Wehrkreis II, aufgestellt. Die Abteilung entstand aus Teilen der Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 2 und der Kraftfahr-Ersatz-Kompanie 75. Die Abteilung unterstand der Division 152. Am 27. Mai 1940 wurde die Abteilung nach Schwerin, ebenfalls Wehrkreis II, verlegt. Ab diesem Tag unterstand die Abteilung der Division 192. Am 27. September 1940 stellte die Abteilung in Schwerin den Nachschubführer (motorisiert) 400 auf. Am 1. Oktober 1942 wurde die Abteilung in je eine Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 32 und eine Kraftfahr-Ausbildungs-Abteilung 32 geteilt. Beide Einheiten unterstanden ab diesem 1. Oktober 1942 der Division 402. Am 31. Januar 1943 wurden beide Abteilungen aufgelöst.

Kommandeure: