Feldkommandantur 541

 

Feldpostnummern ab Mobilmachung: In der Feldpostübersicht wurde der Stab anfangs als Feld-Kommandantur 541 eingetragen. 1940 wurde kurzzeitig die Einheit gegen die Feldkommandantur 752 ausgetauscht, aber bereits 1940/41 wieder zurückgetauscht. Im gleichen Zeitraum 1940/41 wurde die Einheit in Feld-Kommandantur 541 V umbenannt. 1941/42 wurde ein Transport-Beauftragter in Hendaye bei der Kommandantur mit der Feldpostnummer 42040 eingetragen. 1942/43 wurden die Nummern gestrichen. Der Stab wurde jetzt ebenso wie der Transportbeauftragte unter der Sammelfeldpostnummer Bayonne eingetragen. Bereits 1943 wurde dann der Stab unter der Sammelfeldpostnummer Mont de Marsan eingetragen. Am 24. Juli 1944 wurde bei der Sammelfeldpostnummer Bayonne noch eine Außenstelle 2 der Feldkommandantur 541 mit der Feldpostnummer 22640 H eingetragen. Der Stab und der  Transport-Beauftragte wurden am 30. Januar 1945 gestrichen, die Außenstelle 2 erst am 12. Februar 1945.

Einheit Feldpostnummer
Stab 10714 bis 1940

ab 1940 08740 bis 40/41

ab 40/41 10714 gestr. 42/43

ab 42/43 22640 F gestr. 1943

ab 1943 06780 S

Transport-Beauftragter in Hendaye ab 41/42 42040 gestr. 42/43

ab 42/43 22640 N

Die Feldkommandantur 541 (FK 541) wurde am 15. August 1939 im Wehrkreis IV aufgestellt. Der Stab wurde als Übungseinheit aufgestellt. Am 26. August 1939 wurde der Stab im Armeepaket D (Dresden) als Heerestruppe mobilisiert. Der Stab wurde anfangs unter der 10. Armee in Südpolen eingesetzt. 1940 wurde der Stab in den Westen verlegt. Ab Juli 1940 war der Stab dem Militärbefehlshaber Frankreich unterstellt. Von diesem wurde der Stab im Militärverwaltungsbezirk B in Biarritz eingesetzt. Für August und September 1940 ist der Standort in Mont-de-Marsan belegt. Dort war der Stab für das Departement Landes zuständig. 1944 wurde der in Frankreich vernichtet. Am 25. Oktober 1944 wurde der Stab offiziell aufgelöst.

Die Ersatzgestellung des Stabes wurde anfangs durch das Infanterie-Ersatz-Bataillon 105, später Grenadier-Ersatz-Bataillon 105, wahrgenommen.

Kommandeure: