Infanterie-Regiment 743

 

Aufgestellt am 2. Mai 1941 als Regiment der 15. Welle im WK III aus Ersatz-Kompanien des Wehrkreises als Besatzungseinheit für die Niederlande. Am 1. Mai 1942 wurden die 4., 8. und 12. Kompanie in MG-Kompanien umgewandelt. Das Regiment unterstand der 719. Infanterie-Division und wurde am 15. Oktober 1942 in Grenadier-Regiment 743 umbenannt.