Infanterie-Regiment 729

 

Aufgestellt am 2. Mai 1941 als Regiment der 15. Welle im WK IX aus Ersatzeinheiten des Wehrkreises und Einzelabgaben als Besatzungseinheit für Frankreich. Das Regiment unterstand der 709. Infanterie-Division und wurde am 15. Oktober 1942 in Grenadier-Regiment 729 umbenannt.