650. Infanterie-Division (russ.)

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Aufgestellt im März 1945 im WK V auf dem Truppenübungsplatz Heuberg mit deutschen Aufstellungsstab als zweite Division der Russischen Beferiungsarmee (Russkaja Oswobodennaja Armija) des Generals Wlassow.

Die Division kam nicht mehr zum Einsatz und lag bei Kriegsende in Münsingen.

 

2. Divisionskommandeure:

März 1945 Generalmajor Georgi Zverev

 

3. Gliederung:

Grenadier-Regiment 1651

Grenadier-Regiment 1652

Grenadier-Regiment 1653

Artillerie-Regiment 1650

Pionier-Bataillon 1650

Divisionseinheiten 1650