154. Infanterie-Division

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Die 154. Infanterie-Division entstand mit Befehl vom 11. Februar 1945 (OKH/GenStdH/Org.Abt.Nr.I/20914/45 g. v. 11.2.45) bei Oderberg durch die Umbenennung der 154. Feldausbildungsdivision.

 

2. Divisionskommandeure:

März 1945 Generalleutnant Friedrich Altrichter

 

3. Gliederung:

Grenadier-Regiment 562

Grenadier-Regiment 563

Grenadier-Regiment 564

Artillerie-Abteilung 1054

schweres Bataillon 1054

Pionier-Bataillon 1054

Panzerjäger-Abteilung 1054

 

4. Literatur

keine Literatur bekannt.