Grenadier-Regiment 683

 

Entstanden am 15. Oktober 1942 durch die Umbenennung des Infanterie-Regiments 683 der 335. Infanterie-Division. Das I. Bataillon wurde im Oktober 1943 aufgelöst und durch das III. Bataillon ersetzt. Das Regiment wurde im August 1944 in der Südukraine bei Kischinew vernichtet.

 

Ersatztruppenteil war das Infanterie-Ersatz-Bataillon 353.