Grenadier-Regiment 306   

 

Entstanden am 15. Oktober 1942 durch die Umbenennung des Infanterie-Regiments 306 und der 211. Infanterie-Division unterstellt. Am 22. März 1943 wurde das I. Bataillon aufgelöst, im November 1943 das III. Bataillon.  Das III. Bataillon wurde durch das I./GR 590 ersetzt. Im November 1944 wurde das Regiment in Gruppe in Westpreußen aufgefrischt.