Flieger-Ausbildungs-Regiment 32
Flieger-Regiment 32

 

Das Regiment wurde am 1. April 1939 in Uetersen aus der Flieger-Ersatz-Abteilung 32 aufgestellt und im November 1941 in Flieger-Regiment 32 umbenannt. 1941 wurde es nach Rochefort in der Bretagne verlegt. Hier wurde das Regiment auf bis zu V Bataillone verstärkt. Das IV. (Ausbildungs-) Bataillon wurde 1943/44 zum 1. / Flieger-Regiment 94 und das V. (Ausbildungs-) Bataillon zum 1. / Flieger-Regiment 91. Nach der Räumung Frankreichs wurde das Regiment aufgelöst, das I. Bataillon stand in der Festung St. Nazaire.