Feldstrafgefangenen-Abteilung 14

 

Feldpostnummern ab 1942/43: 

Einheit Feldpostnummer
Stab 02177 A
1. Kompanie 02177 B
2. Kompanie 02177 C
3. Kompanie 02177 D
4. Kompanie 02177 E
5. Kompanie 02177 F

Die Feldstrafgefangenen-Abteilung 14 wurde am 5. Januar 1943 im Wehrkreis II aufgestellt. Die Abteilung wurde durch das Wehrmachts-Gefängnis Anklam als Heerestruppe aufgestellt. Nach der Aufstellung wurde die Abteilung in Nordrussland eingesetzt. 1944/45 war die Abteilung im Westen im Einsatz. Dort wurde die Abteilung am Oberrhein eingesetzt. Zuerst unterstand sie dabei der Heeresgruppe G, später der 19. Armee.

Die Ersatzgestellung der Abteilung ist unbekannt.

Kommandeure: