10. Feld-Division (L)

 

Feldpostnummern ab dem 13. März 1944: Die Einheiten wurden als Teile der 10. Feld-Division (L) in der Feldpostübersicht eingetragen. Der Feldgendarmerie-Trupp wurde bereits am 1. Oktober 1943 eingetragen. Der Troß wurde bereits am 19. Februar 1944 eingetragen. Am 4. April 1944 wurde der Troß gestrichen. Am 16. Mai 1944 wurde die Nachrichten-Kompanie zur 5. Kompanie der Korps-Nachrichten-Abteilung 454 umbenannt. Am 5. Juli 1944 wurde die Radfahr-Aufklärungs-Kompanie 10 (L) gestrichen. Am gleichen Tag erhielt das Kommando den Zusatz Abwicklungsstab. Am 30. November 1944 wurde der Abwicklungsstab gestrichen.

Einheit Feldpostnummer
Kommando 25333 bis Jul/44
Feldgendarmerie-Trupp 1110 ab Okt/43 57740
Kommando / Abwicklungsstab ab Jul/44 25333 gestr. Nov/44
Troß ab Feb/44 02779 gestr. Apr/44
Nachrichten-Kompanie 10 (L) 29418 bis Mai/44
Radfahr-Aufklärungs-Kompanie 10 (L) 30462 gestr. Jul/44

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Die Luftwaffen-Feld-Division 10 wurde am 1. November 1943 vor Oranienbaum in Nordrussland in das Heer übernommen. Zur besseren Unterscheidung wird die Division in der Nachkriegsliteratur als 10. Feld-Division (L) bezeichnet, eine offizielle Umbenennung hat jedoch nicht stattgefunden. Am 3. Februar 1944 bei der 18. Armee aufgelöst. Die Reste der Division wurde der 170. Infanterie-Division einverleibt.

 

1943

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
November L 18. Armee Nord Oranienbaum

1944

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Januar III. SS 18. Armee Nord Oranienbaum

 

2. Divisionskommandeure:

Generalmajor Hermann von Wedel 5. November 1943 - 29. Januar 1944

 

3. Gliederung:

Jäger-Regiment 19 (L)

Jäger-Regiment 20 (L)

Artillerie-Regiment 10 (L)

Panzerjäger-Abteilung 10 (L)

Divisionseinheiten 10 (L)

 

4. Ersatz:

Für die Ersatzgestellung des Stabes war der Wehrkreis VIII zuständig.

 

5. Literatur und Quellen:

Werner Haupt: Die deutschen Luftwaffenfelddivisionen 1941 - 1945, Dörfler Verlag

Georg Tessin: Verbände und Truppen der Deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 1939–1945. 2. Auflage. Biblio-Verlag, Bissendorf 1979