7. (Bayer.) Kraftfahr-Abteilung

 

Die 7. (Bayerische) Kraftfahr-Abteilung wurde bei der Bildung des 100.000 Mann-Heeres der Reichswehr im Wehrkreis VII aufgestellt. Der Stab wurde dabei mit der 1. Kompanie in München, im Wehrkreis VII, stationiert. Die 2. Kompanie wurde in Würzburg, ebenfalls Wehrkreis VII, stationiert. Die 3. Kompanie wurde dagegen in Fürth, ebenfalls Wehrkreis VII, stationiert. Die Abteilung wurde mit der Aufstellung der 7. Division der Reichswehr unterstellt. Die 1. Kompanie der Abteilung trug die Tradition für die Bayerische Fliegertruppe. Die 2. Kompanie der Abteilung trug die Tradition für die Bayerische Luftschiffertruppe. Die 3. Kompanie der Abteilung trug die Tradition für die Bayerische Kraftfahrtruppe.

Kommandeure:

Oberstleutnant Oswald Lutz Aufstellung - 31. März 1924

Oberstleutnant Ernst Feßmann 1. April 1924 - 31. März 1930

Major August Wagner m.F.b. (1930)

Oberstleutnant Krafft (1931)

Oberstleutnant Werner Kempf 1. Februar 1932 - 31. Mai 1934

Oberstleutnant Otto Stapf 1. Juli 1934 - 15. Oktober 1935