3. (Preuß.) Kraftfahr-Abteilung

 

Die 3. (Preußische) Kraftfahr-Abteilung wurde bei der Bildung des 100.000 Mann-Heeres der Reichswehr im Wehrkreis III aufgestellt. Der Stab wurde dabei mit der 1. und 2. Kompanie in Berlin-Lankwitz, im Wehrkreis III, stationiert. Die 3. Kompanie wurde dagegen in Frankfurt an der Oder, ebenfalls Wehrkreis III, stationiert. Die Abteilung wurde mit der Aufstellung der 3. Division der Reichswehr unterstellt. Noch Anfang der 20iger Jahre wurde die 3. Kompanie nach Neiße, damals ebenfalls Wehrkreis III, verlegt. Die 1. Kompanie der Abteilung trug die Tradition für die Preußische Kraftfahrtruppe. Die 2. Kompanie der Abteilung trug die Tradition für die Preußische Luftschiffertruppe.

Kommandeure:

Major Sommer Aufstellung - (1921)

Major Kurt Stottmeister (1924)

Oberstleutnant Felix Jacobi 16. März 1925 - 31. Januar 1930

Oberstleutnant Heinz Guderian 1. Februar 1930 - 30. September 1931

Major Johannes Haarde 1. Oktober 1931 - 31. März 1934

Oberstleutnant Friedrich Paulus 1. April 1934 -