7. Division der Reichswehr

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Die 7. Division der Reichswehr wurde bei der Bildung des 100.000 Mann-Heeres der Reichswehr im Wehrkreis VII aufgestellt. Die Einheiten wurden dabei aus den Einheiten der Reichswehr-Brigaden 21, 23 und 24 gebildet. Der Stab wurde in München, im Wehrkreis VII, stationiert. Der Divisionskommandeur war gleichzeitig der Befehlshaber im Wehrkreis VII. Bei der Erweiterung der Reichswehr im Oktober 1934 bildete der Stab das Generalkommando VII. Armeekorps, vorerst noch unter der Tarnbezeichnung Befehlshaber im Wehrkreis VII.

 

2. Kommandeure:

Generalleutnant Arnold Ritter von Möhl Aufstellung - 1. Januar 1923

Generalleutnant Otto von Lossow 1. Januar 1923 - 20. März 1924

Generalleutnant Friedrich Freiherr Kreß von Kressenstein 20. März 1924 - 31. Dezember 1927

Generalleutnant Adolf Ritter von Ruith 1. Januar 1928 - 31. Januar 1930

Generalleutnant Wilhelm Ritter von Leeb 1. Februar 1930 - 1. Oktober 1933

Generalleutnant Wilhelm Adam 1. Oktober 1933 - Umbenennung

 

Chef des Stabes:

Oberstleutnant Karl Ritter von Prager Aufstellung - (1920)

Oberst Adolf Ritter von Ruith (1921) - 1. Februar 1922

Oberstleutnant Karl Eberth 1. Februar 1922 - 1. Oktober 1922

???

Oberstleutnant Wilhelm Ritter von Leeb 1. Oktober 1923 - 1. Oktober 1924

Oberst Hugo von Wenz zu Niederlahnstein 1. Oktober 1924 - 1. Oktober 1925

Oberst Wilhelm Adam 1. Oktober 1925 - 1. April 1928

Oberst Hans von Hößlin 1. April 1928 - 1. Oktober 1929

Oberst Friedrich Dollmann 1. Oktober 1929 - 1. Februar 1931

Generalmajor Alfred Wäger 1. April 1932 - 1. November 1933

Oberst Ludwig Kübler 1. November 1933 - Umbenennung

 

3. Gliederung:

Infanterieführer VII

19. (Bayerisches) Infanterie-Regiment

20. (Bayerisches) Infanterie-Regiment

21. (Bayerisches) Infanterie-Regiment

Artillerieführer VII

7. (Bayerisches) Artillerie-Regiment

7. (Bayerisches) Pionier-Bataillon

17. (Bayerisches) Reiter-Regiment (bis 1927)

7. (Bayerische) Nachrichten-Abteilung

7. (Bayerische) Kraftfahr-Abteilung

7. (Bayerische) Fahr-Abteilung

7. Sanitäts-Abteilung