Division Nr. 487

 

1. Einsatz und Unterstellung:

Aufgestellt am 1. Oktober 1942 in Linz, Wehrkreis XVII, als Ersatz für die nach Kroatien verlegte 187. Reserve-Division. Am 25. März 1945 wurde die Division im Zuge des "Leuthen"-Aufrufes mobil gemacht und an die Front vorgezogen.

 

2. Kommandeure:

1. Oktober 1942 Generalleutnant Rudolf-Eduard Licht

15. Juni 1943 Generalmajor Paul Wagner

 

3. Gliederung:

Grenadier-Ersatz-Regiment 557

Grenadier-Ersatz-Regiment 587

Artillerie-Ersatz-Abteilung 96

Pionier-Ersatz-Bataillon 86

Kraftfahr-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 17

 

4. Ersatz:

Die Ersatzgestellung vom Divisionsstab wurde vom Wehrkreis XVII wahrgenommen.