Höherer Artillerie-Kommandeur 303 (HArko 303)

 

Feldpostnummern:

Einheit Feldpostnummer
Stab 23690

Aufgestellt am 20. September 1941 für die 18. Armee, Ende 1942 auch kurzzeitig der 11. Armee unterstellt.

Am 9. Juli 1942 unterstanden dem Stab bei der 18. Armee:
Artillerie-Regiments-Stab z.b.V. 610
Artillerie-Regiments-Stab z.b.V. 802
Artillerie-Abteilung 768
II. / Artillerie-Regiment 84
Heeres-Küsten-Batterie 503
Heeres-Küsten-Batterie 508
Heeres-Küsten-Batterie 513
Heeres-Küsten-Artillerie-Abteilung 531
Heeres-Küsten-Artillerie-Abteilung 708
Heeres-Küsten-Artillerie-Abteilung 928
Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 679
Eisenbahn-Artillerie-Batterie 686
Eisenbahn-Artillerie-Batterie 693
Eisenbahn-Artillerie-Batterie 695
Beobachtungs-Abteilung 24

Am 14. August 1942 unterstanden dem Stab bei der 18. Armee:
Artillerie-Regiments-Stab z.b.V. 610
Artillerie-Regiments-Stab z.b.V. 802
Artillerie-Abteilung 768
II. / Artillerie-Regiment 84
Heeres-Küsten-Batterie 503
Heeres-Küsten-Batterie 508
Heeres-Küsten-Batterie 513
Heeres-Küsten-Artillerie-Abteilung 531
Heeres-Küsten-Artillerie-Abteilung 708
Heeres-Küsten-Artillerie-Abteilung 914
Heeres-Küsten-Artillerie-Abteilung 928

Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 672
Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 679

Eisenbahn-Artillerie-Batterie 686
Eisenbahn-Artillerie-Batterie 693
Eisenbahn-Artillerie-Batterie 695
Beobachtungs-Abteilung 24

Am 24. Dezember 1942 unterstanden dem Stab bei der 18. Armee:
Artillerie-Regiment z.b.V. 802
Eisenbahn-Artillerie-Abteilungs-Stab 679
II. / Artillerie-Regiment 84
Artillerie-Regiment 768
Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 686
Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 688
Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 693
Eisenbahn-Artillerie-Abteilung 695
(1/2 Abteilung)
schwere Artillerie-Batterie 628 (ohne Gerät)
Beobachtungs-Abteilung 24
Wetterpeilzug 516
Vo-Meßzug 518
6 Rohre 12,2-cm russische Beutegeschütze

Der Stab ging in russische Gefangenschaft.

Kommandeure:

Generalleutnant Hans Kratzert 20. September 1941 - 15. Februar 1943

Generalleutnant Gotthard Fischer 8. Februar 1945 - 8. Mai 1945